Frage von Edjo90 10.01.2012

Rezept für Mousse au Chocolat

  • Hilfreichste Antwort von Mandelbluete 13.01.2012
    4 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    Hier gibts sogar ein Video wie du Mousse au Chocolat machen kannst. Ich habs auch schon nachgemacht und die Mousse schmeckt wirklich total lecker und ist recht schnell zu machen!

    Video von AndiFCBAndiFCB 22.08.2010 - 14:26
    Mousse au Chocolat selber machen
  • Antwort von klugerPierrot 10.01.2012
    3 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    Bitte hier www.chefkoch.de

  • Antwort von teddywer 10.01.2012
    2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    150g Edelbitter Schokolade(70% Kakao), 2 ganz frische Eier, 2 EL Puderzucker,1 Msp Zimtpulver, 100g kalte sahne, Schokoröllchen oder geraspelte weiße Schokolade. von der schokolade zwei El fein reiben und beiseite stellen. die restliche schokolade in stücke brechen und über einem nicht zu heißen wasserbad schmelzen lassen. auf handwärme abkühlen lassen und ab und zu umrühren. die eier trennen. die eigelb mit 1 el puderzucker und dem zimtpulver mit einem schneebesen dickcremig und weißschaumig rühren. die gerade noch flüssige schokolade gleichmäßig unter die eigelbcreme ziehen.die eiweiße in einer schüssel steif schlagen dabei 1 el puderzucker einstreuen.den festen eischnee unter die schokocreme ziehen.die sahne ebenso steif schlagen und mit der geriebenen schokolade unter die creme heben.die mouse in desert schalen füllen und im kühlschrank ca 4 stunden ruhen lassen. eine halbe stunde vor dem servieren aus dem kühlschrank holen und mit weißer schokolade garnieren.

    P.s. ich hab alle klein geschrieben, damit es schneller geht, nicht weil ich eine schreibschwäche hab:) ich hoff ich konnte dir weiter helfen

  • Antwort von charmingwolf 10.01.2012
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    Etwas Husten Freundlich

    Zutaten (für 4):

    3 Eier 100 g Schokolade (dunkel oder Milch) 1 Paket Vanille Zucker

    Schokolade Schmelzen Eigelb und Zucker Zugeben

    das Eiweiß steif schlagen und vorsichtig unter die Mischung geben.

    2 Stunden Minimum in Kühlschrank

  • Antwort von Maxiengelhart 10.01.2012
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    Also ich mach am liebsten die mousse von nigela lawsen allerdings braucht man dafür creme double und die bekommt man nicht immer und überall: 6 personen 250 g schokolade (zartbitter) 1 eiweiß 250 g creme double

    1. Schokolade schmelzen (über Wasserbad) und danach abkühlen lassen
    2. In einer neuen schüssel die creme double umd das eiweiß locker aufschlagen
    3. Danach die schokolade in die mischung geben und unterheben
    4. Zum schluss alles in glässer füllen und 10-15 min kaltstellen

    So jetzt hoffe ich dass ich dir helfen konnte :)

  • Antwort von Klaus1940 10.01.2012
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    http://www.kochmeister.com/r/52766-mousse-au-chocolat-das-beste-rezept.html

    Mousse au chocolat (das beste Rezept)

    das beste Rezept für Mousse au chocolat, allerdings das Schlechteste für die Hüften

    Zutaten für 12 Portionen

    400 g Bitterschokolade 10 Eigelb 1 Päckchen Vanillinzucker 250 ml Sahne 10 Eiweiß 250 ml Sahne

    Zubereitung

    Die Schokolade bei milder Hitze im Wasserbad schmelzen , etwas abkühlen lassen. Eigelb mit Vanillinzucker verrühren, nach und nach unter die abgekühlte Schokolade rühren. 1/4 l Sahne steif schlagen, Eiweiß sehr steif schlagen, zuerst die Sahne, danach das Eiweiß unter die Creme heben. Nochmal 1/4 l Sahne schlagen und ohne unterzuheben einfach in die Mitte der Creme setzen. Mindestens 2 Stunden kühlen

  • Antwort von morphys 10.01.2012
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    800g geschlagene Sahne 2 ganze Eier und 2 Eigelbe 300g dunkle Schokolade 4-6 cl Rum

    Schokolade schmelzen Eier mit 2 cl Wasser Schaumig schlagen (mind. 4 min auf höchster Stufe) Rum zugeben. Die Schokolade unterrühren. Dann 1/3 der geschlagenen Sahne unterrühren. Dann die Masse unter die anderen 2/3 Sahne heben.

    Mind. 4 Std kalt stellen.

    Jetzt kommt der wichtigste Schritt!

    Die Batterie aus der Personenwaage nehmen und entsorgen :)

    Guten Appetit

    PS. Wenn man die Masse einfriert, bekommt man ein leckeres Eis

  • Antwort von elizza 11.01.2012

    Schon mal selber gegoogelt? L.G.Elizza

  • Antwort von MissMaas 11.01.2012

    probier mal ein mousse au chocolat mit ner leichten chilinote, ich find das passt fantastisch:

    http://kochen.supportnet.de/recipesthread/7842

  • Antwort von der111 10.01.2012

    Frage Google deinen Freund und Helfer

    http://bit.ly/zat3fE

Du kennst die Antwort? Frage beantworten
Bitte noch eine Antwort ... Frage erneut stellen

Verwandte Fragen

Fragen Sie die Community –

anonym und kostenlos!