Frage von malary 30.05.2010

Rezept für Kirschtorte?

  • Antwort von Eratya 30.05.2010
    2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    Kirschtorte nach Magath ( Geling – Garantie und Oberlecker !!! )

    8 Zwieback

    100 g Butter

    3 Eier

    200 g gemahlene Haselnüsse

    150 g Zucker

    ½ TL Backpulver

    2 EL Rum

    100 g Schokostreusel

    1 Tfl. Zartbitterschokolade

    680 g Einwaage Kirschen

    50 g Stärkepuder ( Maizena o. Mondamin )

    Zub.:

    Zwieback, Butter, Ei, Nüsse, Backp., Rum u. Schokostreusel rühren.

    Auf gefettete - 24 cm - Backform geben, glatt streichen, bei vorgeheizten 220°C, 20 min backen.Herausnehmen, Schokolade zerbröseln, in den Ofen, bis sich Schoko löst.Inzwischen Kirschen mit Stärkepuder erhitzen, auf den abgekühlten Kuchen verteilen.Stunden kühl stellen, dann erst aus der Form nehmen ! Sahne. !

  • Antwort von Gwendoline1810 27.04.2011
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich
  • Antwort von ingrid19 05.06.2010

    Kirsch-Grieß-Kuchen

    500 g frische oder 400g gedünstete Kirschen, 125g Butter od. Margerine, 300g Zucker,1/2Zitrone 1Päckchen Vanillezucker,4Eier,500g Magerquark 500g Sahne(20%),6 gehäufte Eßl.Grieß, 1Pä.Vanille Puddingpulver,1/2Pä.Backpulver.

    Frisch Kirschen waschen,gedünstete abtropfen lassen. Den Zucker mit Vanillezucker dem Fett und den Zitronensaft schaumig schlagen,die Eier einzeln einrühren und mit dem Quark zu einer glatten Masse verarbeiten.Grieß,Puddingpulver, Backpulver und die abgeriebene Zitronenschale vermischen und alles unterheben. In eine(26cm) gefettete Springform füllen und glattstreichen. Im auf 175 Grad vorgeheizten Backofen,90min. backen.

  • Antwort von froschmami 30.05.2010

    Einen Nuss- oder Schokoladenkuchen backen in der Springform mit glattem Boden. Auskühlen lassen. Den Kuchen vorsichtig aushöhlen so das ein dünner Boden und ein Rand von ca 1 cm stehen bleibt. Den Boden mit Kirschen belegen. 2/3 des herausgekratzten Bodens in der Maschine zerbröseln und 2 Becher geschlagene Sahne darunter heben. Die Masse auf den Kirschen verteilen und mit einer Gabel glattstreichen. Vorteil: Sahne läuft nicht und man kann ihn gut 2 Tage aufheben.

  • Antwort von Snoopy95 30.05.2010

    Naja also da sind Kirschen drin : Zutaten : 250g Butter, 200g Zucker, 5 Eier, 1Pck. Vanillezucker, 250g Mehl, 1Pck. Backpulver, Kirschen, Vollmilchschokolade, Zubereitung: Butter,Zucker,Eier und Vanillezucker schaumig schlagen.Mehl mit Backpulver verrühren und in die Masse geben und verrühren .Beliebig viele Kirschen unter rühren und die kleingehackte Schokolade ( beliebig viel) dazu geben. Backofen vorheizen. Form fetten und mit Mehl bestäuben . Teig in die Form füllen und im Backofen bei 190°C 40-50 min. backen.

  • Antwort von elfuhrelf 30.05.2010
Du kennst die Antwort? Frage beantworten
Bitte noch eine Antwort ... Frage erneut stellen
Diese Frage und Antworten teilen:

Verwandte Fragen

Fragen Sie die Community –

anonym und kostenlos!