Frage von huttriver, 114

REX Roller springt nach Riemenwechsel nicht mehr an. Warum nicht?

Ein freundliches Hallo an alle Experten hier,

ich habe einen Cinaroller Rex 460. Dies ist der 2. dieser Art, gekauft von Prophete. Mir ist bisher bei beiden Rollern innerhalb der Garantiezeit der Riemen gerissen. Danach war jedes Mal der Antrieb weg, aber der Motor lief anstandslos weiter.

Der Keilriemenwechsel ging problemlos.... ABER!!! Jetzt springt der Motor nicht mehr an.... er blubbert eher, alsob an der Ventilsteuerung etwas verändert worden ist. Hört sich an, als ob man bei einem 4-Zylinder Auto die Kerzenstecker falsch gesteckt hat.

Prophete hat in der Garantiezeit die Roller zwar abgeholt und nach ca. 2-3 Wochen auch wieder kostenlos zurück geliefert, aber wo der Fehler lag hab ich nie erfahren.

Jetzt ist die Garantie schon lange abgelaufen und es würde sich nicht mehr lohnen, den Roller wieder per Spedition zum Importeur zur Reparatur zu bringen.

Ich verstehe nicht, warum der Motor nicht mehr anspringt, denn er lief ja ohne Probleme noch bevor ich den Zündschlüssel rum gedreht und ihn abgestellt hab. Am Motor wurde ja gar nichts gemacht.

Für sachdienliche Hinweise zur Schadensbehebung wäre ich sehr dankbar.

Antwort
von Owntown, 90

Klingt nach verstellter Zündung. hast du diese kontrolliert ?  

Kommentar von huttriver ,

Ich habe nur den Riemen gewechselt.

Nach dem Riss hab ich noch mal Gas gegeben, hatte aber keinen Antrieb mehr => Riemen gerissen. Der Motor lief dabei einwandfrei.

Der Riemenwechsel kann nur einen Effekt auf den Geber für die Drosselung in der CDI haben, wenn das Kabel einen Wackelkontakt hätte. Da die aber vergossen ist und der Geber auch  kann ich das kaum prüfen. Ich weiß aber nicht, ob das überhaupt einen Einfluß haben könnte, denn wenn der Roller steht kommt ja da auch kein Signal.

Wie gesagt am Motor oder der Zündung oder sonstigen Einstellungen wurde nichts gemacht.

Ich könnte mir noch vorstellen, dass die Steuerkette ggf. um einen Zahn übergesrungen ist, was Einfluß auf die Ventielsteuerzeiten hätte. Aber durch den Riss hat es noch nicht mal einen Ruck gegeben. Der Riemen ist einfach gerissen und lag frei im Gehäuse.

Weiß jemand,

1) wo ich die Markierungen für den OT an der Lichtmaschine und an sonstigen Stellen des Motors finden kann?

2) ob das Überspringen wie z.B. bei Autos mit Zahnriehmensteuerung mit einer Steuerkette überhaupt möglich ist und wo und wie man die Steuerkette spannen kann?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community