Frage von Johnyboy03, 114

Rewe hat mich abgezockt was jetzt?

Ich hab mir vorgestern einen Film gekauft (die Millers) ich hab die Verpackung aufgemacht und dann sah ich die CD (DVD) fehlt wie soll ich vorgehen da reinmaschieren und rufen Rewe verkauft leere DVD Hüllen geht ja nicht da werde ich höchstens rausgeworfen aber mein Geld kriege ich auch nicht wieder mit so einer Sache ich will mein Geld wieder haben kein Hausverbot Bitte helft mir

Antwort
von blackforestlady, 49

Rewe verpackt doch nicht die DVDs, die müssen die genauso kaufen wie Du. Außerdem wenn die verschweißt gewesen ist, wie soll denn dann die DVD verschwinden. Wen willst Du denn hier veräppeln, die Geschichte klingt unglaubwürdig.

Kommentar von Johnyboy03 ,

Ich Schwöre ich weiß nicht wieso aber ein Lügner bin ich nicht

Antwort
von Hexe121967, 41

man kann auch dorthin gehen, sich einen mitarbeiter suchen, ganz normal erklären was passiert ist. die mitarbeiter von rewe haben die filme nicht selber produziert und verpackt. also wird man dir bestimmt eine reklamation beim hersteller anbieten.

Kommentar von Johnyboy03 ,

Danke ich wusste nicht was ich tun sollte aber das klingt gut

Antwort
von admeyermax, 67

Du hast doch den Bon. Geh damit zu Rewe und schildere, was passiert ist und du solltest den Artikel oder das Geld erstattet bekommen.

Kommentar von Johnyboy03 ,

Danke sehr nett

Antwort
von larry2010, 54

kassenzettel und dvd nehmen und dorthin gehen. da gibt es imme reinen geschäftführer und den spricht man bzw. fragt an de raksse, ob man diesen rufen kann.

dann shcildert man den fall ruhig.

das hat mehr erfolg, als wenn man laut reinstürmt.

Kommentar von Johnyboy03 ,

Danke sehr vielen dank

Kommentar von Hideaway ,

das hat mehr erfolg, als wenn man laut reinstürmt.

Diese Verhalten hätte aber auch einen Erfolg. Nämlich den, dass man genau so schnell wieder draußen ist.

Antwort
von Chanara2006, 43

Kassenzettel schnappen und den Inhalt an der Information abholen. Viele Läden machen das so, dass sie leere Kasetten rausgeben und man den Inhalt an einer anderen Stelle holen muss, um Diebstahl zu verhindern.

Kommentar von Johnyboy03 ,

stimmt danke

Antwort
von apophis, 17

Nimm die Hülle und den Kassenzettel und geh damit zur Kasse, entweder kümmert sich der Kassierer darum oder Du wirst zum Geschäftsführer weitergeleitet.

Bei der jeweiligen Person kannst Du dann in aller ruhe die Situation schildern.

Antwort
von Riverside85, 52

Genau, auf die unreife Art und Weise mußt du das machen. Wer geht schon mit dem Kassenzettel in den Laden und sagt, was das Problem ist um dann problemlos Ersatz zu bekommen. Viel zu einfach. 

Kommentar von Johnyboy03 ,

Ja aber da werde ich sofort raus geworfen

Antwort
von shadow96er, 43

Hast du den Kassenzettel noch?

Die Sache, die du vorhast, ist ein wenig dämlich und wird absolut nichts bringen...

Kommentar von Johnyboy03 ,

Ja habe ich und wie meinst du das mit Dämlich

Kommentar von shadow96er ,

Dann geh dahin und schildere denen deinen Fall...

Das kann während der Produktion mal passieren, dass ein leere Hülle verpackt wird.

Das hat nichts mit Abzocke zu tun!

Es wäre dumm, wegen so einer Kleinigkeit einen riesen Aufstand zu machen.

Kommentar von Johnyboy03 ,

hatte ich auch nicht vor deswegen frage ich ja

Kommentar von shadow96er ,

Wenn du es nicht vor hattest, warum fragst du dann, ob du das machen sollst?

Antwort
von Hideaway, 25

Was hat das mit abzocken zu tun? Glaubst du vielleicht, die verkaufen mit Absicht leere DVD-Hüllen?

Du gehst mit dem Kassenbon und der leeren Hülle dort hin und bittest um Ersatz. Ohne einen Aufstand zu machen. Halt so, wie zivilisierte Menschen sich benehmen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten