Frage von Farbton2, 36

Revell Auto?

Hallo, ich bastel gerade zum ersten Mal ein Modellauto von Revell. Die Großbuchstaben bedeuten ja, dass diese Teile noch angemalt werden müssen. Mach ich das bevor ich sie zusammen geklebt habe (ganz am Schluss?) oder bevor ich sie zusammen kleistere...?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Almuric, 28

Große Teile gleicher Farbe kannst du ruhig in zusammengebautem Zustand bemalen. Die kleinen Teile würde ich vor dem Kleben bemalen.

Z.B. Aussenspiegel nach den Ankleben anzumalen ist ne echte Fummelei.

:-)

Expertenantwort
von machhehniker, Community-Experte für Auto, 19

Also man muss sie nicht anmalen, sieht nur etwas doof aus wenn man es nicht tut.

Kommt ganz darauf an, geht es zusammengeklebt auch gut würde ich zuerst zusammenkleben. Die Klebeflächen dürfen nicht angemalt sein und bei kleinen Einzelteilen kann man die fast nicht festhalten um sie zu bemalen.

Stehen sich aber zusammengeklebt verschiedene Farben im Weg vor dem Zusammenkleben bemalen, dabei darauf achten nicht Klebeflächen mitzubemalen.

Kommentar von Farbton2 ,

Habe sie jetzt doch aus versehen angemalt...hoffe, dass die trotzdem noch mit Kleber halten...:(

Kommentar von machhehniker ,

Wenn die Farbe getrocknet ist kann man sie an der Klebefläche wieder abkratzen. Etwas Messerartiges hast du ja sehr wahrscheinlich ohnehin um die Restteile des Spritzbogens zu entfernen.

Antwort
von HeymM, 32

Kommt drauf an. Wenn mehrere Teile die gleiche Farbe haben, kannst Du sie erst zusammen kleben und dann bemalen. Wenn Kleinstteile z.B. an einem Motorblock eine andere Farbe haben, wäre es besser diese vorher anzumalen und dann zu kleben. Achte darauf, dass die Klebefläche frei von Farbe ist, sonst halten die Teile nicht richtig.

Antwort
von teutonix1, 25

Eigentlich werden die Teile ja mit einer Airbrush mit Farbe versehen und zwar vorher, dann braucht man nichts abzukleben.

Antwort
von Almuric, 9

Danke für den Stern !

:-)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community