Rettungssanitäter als Nebenjob neben Abitut und Studium?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Du müsstest einen Kurs machen. Der dauert 160 h (4 Wochen) in der Theorie, 160 h in der Rettungswache und 80h im Klinikum. Das müsstest du zeitlich irgendwie hiniegen, es gibt diese Kurse auch berufsbegleitend. Aber da gehört auch eine menge Stoff zum lernen dazu, den du neben Ausbildung in Schule oder Uni noch lernen müsstest.  Als Nebenverdienst dann aber sehr geeignet, da du als gering fügig beschäftigter Arbeiten kannst und dann ggf. 12h oder 24 h im Rettungsdienst oder 8h im Krankentransport arbeitest (abhängig von den Fahrzeiten eurer Fahrzeuge an der Rettungswache). Wenn du dann an einer Wache mit weniger Einsatzaufkommen bist, hast du ggf,. sogar etwas Zeit zum lernen, wenn die täglichen Aufgaben erledigt sind, die an einer Wache so anfallen.

Viel Erfolg.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ohne Ausbildung als Rettungssanitäter??? Wie stellst du dir das denn vor? Du glaubst doch nicht ernsthaft, dass man Schulkinder ohne Vorbildung auf die Menschheit loslässt????

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung