Retropants sitzen nicht richtig! -Umfrage für Lösung.

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ich empfehle dir lieber Slips. Slips sind knapp geschnitten und sitzen so sehr sehr genau. Es wackelt nichts, es verrutscht nichts und es wird auch nichts eingeklemmt. 

Am besten kaufst du dir Slips von PUMP! oder Garcon Model.  Diese sind sehr bequem und halten deine Hoden und dein P....  immer am richtigen Platz.

Darüberhinaus finde ich, das Slips auch viel ästhetischer Aussehen als die schlabbrigen Boxxer. In einer gut aussehende Unterhose fühle ich mich auch einfach viel wohler. 

Ich lege mein Ding immer nach oben bzw. leicht links. Nach unten funktioniert bei mir überhaupt nicht.

Kannst sie ja mal ausprobieren. 

Ich bin 20 und trage fast nur Slips. 

Gruß CAD812

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von nickalpha
24.01.2016, 00:51

Die erste finde ich super! Ich werd mir den Tipp mal merken. 

Ich fühl mich im Slip immer ein bisschen sehr nackt. Nich wegen des Stoffes sondern weil sich echt alles abzeichnet. Wie gehst du damit um? Stört dich das das jeder alles sehen kann? Wie ist es bei dir aber ich bin beschnitten und bei mir zeichnet sich deshalb die Eichel auch sehr stark ab...

Wie löst du das mit der Rasur den Oberschenkel und Leistengegend ist bei mir behaart und das sollte auch so bleiben :/ 

Das stimmt wirklich wenn ich Sport mache trage ich liebengerne Slips. Man(n) fühlt sich einfach besser. Habe einmal mit Boxershorts Sport gemacht und spätestens beim Springseil springen wusste ich das es ein Fehler war...

Es ist einfach alles gut verpackt und sitzt! 

Danke für die Mühe und die schnelle Antwort!

0
  1. nein

  2. habe das Problem ja gar nicht
  3. bei den ganz billigen Unterhosen habe ich schlechte Erfahrungen gemacht, aber sonst sind Markenklamotten nicht umbedingt besser. Die Unterhosen von Tchibo, H&M und co. sind genauso gut wie die Von CalvinKlein, Hugo Boss und co.
  4. worauf?
  5. nach oben gerichtet, dann kommt es nämlich nicht zu dem von dir beschriebenen Problem, der Penis liegt wunderbar in der Unterhose und so soll es ja sein
  6. da sieht man eigentlich alle Variantn mal, jeder kann und sollte das eben so machen, wie er persönlich es am besten findet

Konnte ich deine Fragen halbwegs beantworten? Du darfst hier übrigens alles Fragen was du willst, solange du eine vernünftige Form bewahrst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von nickalpha
23.01.2016, 14:46

Ja danke hat mir geholfen!

Ich hab bei der Marken Unterwäsche ähnliches erlebt deswegen bin ich auch zurück auf H&M. Das mit dem nach oben tragen ist ein guter Tipp und hält alles fest! Aber wenn ich das so tragen würde, geht es über den Hosenbund hinaus was zu einer Ausbeulung führt :/ . Das mit den Varianten kann ich bestätigen man sieht echt alles XD auf was die Leute für Ideen kommen ist einfach herrlich! Ich werde deinem Tipp mal nach gehen und es testen! Danke für die Info wegen des Forums ;) und die schnelle Antwort

0

1.Habt ihr das selbe Problem? 

nein

3.Ist es bei Markenkleidung besser? 

Wenn ja bei welcher?

ja

Ich selber bevorzuge Calvin Klein Trunks (U2664) in schwarz, das sind im Prinzip Retroshorts. Ich finde diese im tragen sehr angenehm. Sehr wichtig ist natürlich die richtige Schnittform. Da es eine ganz wichtige Aufgabe der Unterhose bei Männern ist es den Penis und die Hoden vernünftig an ihrem Platz zu halten. Diese Calvin Klein Trunks haben ein sehr gut geformtes Suspensorium, das ist der flache "Halbbeutel" vorne.

5.Wie tragt ihr euer bestes Stück in der Hose? 

nach oben ausgerichtet, alles andere ist sehr unangenehm und führt zu den von dir genannten Problemen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von nickalpha
24.01.2016, 23:17

Danke habe mir schon länger überlegt ne Calvin Klein anzuschaffen aber beim Preis habe ich immer gezögert... Da mein Problem wie oben beschrieben oft der Schnitt des Suspensoriums ist. Sieht es nicht komisch aus sein bestes Stück nach oben ausgerichtet zu tragen? Könnte mir vorstellen das die Hose so eindellt oder das es einfach komisch aussieht... Wie sind da deine Erfahrungen und hast du das auch mal bei anderen gesehen? Hoffe auf Antwort 

Gruß Nick danke nochmal für die schnelle Antwort :D

0

Erstmal gute Wahl, ästhetischste Unterhose für Männer.

Marke ? Egal, hauptsache nicht das billigste was geht ala. Kik. Bei H&M gibts 3Stück für 12€ oder sowas ... die trag ich seit Jahren und sind Top, obwohl ich da sonst nie einkaufen gehe.

Freundin gefällts, mir gefällts, was die anderen denken kA ist mir auch egal.

Aber ja ich weiß in etwa was du meinst, halt deinen Freund einfach nach oben und zieh dann die Unterhose hoch, so bleibt er in Position. Nachjustieren muss man ab und an trotzdem.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von nickalpha
23.01.2016, 14:56

Das finde ich nämlich auch! Wenn man gut gebaut ist kann man das so am besten zeigen! 

Das mit der billig Wäsche kann ich bestätigen! Man hat entweder nicht genug Platz, sie ist nicht richtig geschnitten, oder in der Hose entsteht Tropenklima was auch nicht gerade ein angenehmes Gefühl ist! Ich trage eig nur H&M habe aber auch Marken wovon manche überhaupt nicht sitzen... Ist halt nicht jeder gleich da unten und entspricht dem Mittelwert! 

Ja meiner auch weil sie weiß was drinne ist :D ^^ aber in Umkleidekabinen mochte ich mich noch nie gerne umziehen aus besagtem Grund! Ich habe das auch schon ausprobiert mit dem nach oben legen weil es mir von Kumpels empfohlen wurde aber bei mir schießt es leider über den Bund hinaus :/ deswegen werde ich deinen Tipp mal nachgehen die Hose höher zu ziehen :) 

Danke für die schnelle Antwort hoffe es klappt! Hoffe man(n) bleibt im Kontakt! :D

0