Resturlaub richtig berechnen, bei Sonderurlaub Schwerbehinderung?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Warum solltest Du im August einen gekürzten Anspruch auf Urlaub haben?

Das Bundesurlaubsgesetz sagt dass man für jeden vollen Monat des Beschäftigungsverhältnisses 1/12 des vereinbarten Jahresurlaubs bekommt.

Du warst ab 1, August beschäftigt und hast daher bis Jahresende fünf volle Monate die zur Anrechnung kommen. Ob Du dazwischen freie Tage hattest, egal ob bezahlt oder unbezahlt, spielt keine Rolle. Das Beschäftigungsverhältnis wurde nicht unterbrochen, Du warst auch im unbezahlten Urlaub Mitarbeiter des Betriebs.

Er zählt die Dauer des Arbeitsverhältnisses und nicht wie viele Tage Du davon gearbeitet hast.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Mondsteinfee
07.09.2016, 19:44

Danke für die Antwort... Macht natürlich Sinn!

0

Was möchtest Du wissen?