Resturlaub beweisen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Schichtpläne und auch die monatlichen Abrechnungen, denn da steht in der Regel doch immer der jahresanspruch, der bereits genommene Urlaub, der Urlaub den man im aktuellen Monat genommen hat, und am Schluss dann noch den resturlaub den man für das Jahr hat.

Wenn da keiner steht, muss doch der AG beweisen, dass du auch in Urlaub warst..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nimm dir nen Anwalt!

Mit den Schichtplänen kannst du den tatsächlich genommenen Urlaub nachweisen. Die (genehmigten) Urlaubsanträge beweisen ja nicht, dass du den Urlaub auch genommen hast.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von cocoppaa
19.02.2016, 11:45

Super Danke. 

0