Frage von DragonPheline, 27

Reste von Intensivtönung aus den Haaren kriegen?

Ich habe meine eigentlich dunklen Haare vor ein paar Monaten rot getönt. Nach einer Weile hat man davon auch nichts mehr gesehen. Jetzt habe ich sie blondiert und sie sind plötzlich orange. Das wäre an sich ja gar nicht schlimm, aber ich möchte meine Haare jetzt blau haben und mit dem orange wird es wahrscheinlich grün oder lila. Meine Frage: wie kann ich ganz schnell diese orangenen Farbreste aus meinen Haaren kriegen? Nächste Woche will ich sie blau haben :/ danke für schnelle Antworten!

Antwort
von urs53, 11

Einfach nochmal blondieren und dann die wunschfarbe drauf! Aber, da das ganze nicht gerade gut für die Haare ist, solltest du unbedingt die Spitzen grosszügig schneiden!

Kommentar von DragonPheline ,

Danke! Ich hab meine Haare nach dem blondieren sowieso schon geschnitten, das hat sich also erledigt :)

Antwort
von BellAnna89, 19

Du hast die Blondierung zu früh ausgespült, das hat nichts mit der Rottönung zu tun. Einfach nochmal blondieren

Kommentar von DragonPheline ,

Das hatten wir auch schon überlegt, danke für die Antwort <3

Kommentar von DragonPheline ,

Es ist nur eben so, dass das blond oben am Ansatz nicht orange geworden ist. Der Rest allerdings schon. Da liegt die Vermutung doch nahe, dass es wirklich noch die Tönung ist, die oben schon rausgewachsen ist. 

Kommentar von BellAnna89 ,

Am Haaansatz wurde ja zuerst Farbe aufgetragen, darum ist es dot heller, zudem kommt dort mehr Luft und Wärme hin, also schnellere chemische Reaktion.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community