Respektvoller Umgang mit unserem Mitmenschen?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Die Meinung des Anderen gelten lassen. Seien Ansichten respektieren. Höflichkeit ist auch eine Art von Respekt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

"Respekt" ist für die die distanzierte Achtung vor einem Fremden und auch die Wahrung Anderer, auch Nahestehender, durch von einem selbst ausgehender negativer Einflüsse, die diese Person zwangsläufig schädigen.

Beispiel: Ich würde nie einem Freund eine zu persönliche Frage stellen ohne das nicht mit ihm abgeklärt zu haben. Ich interagiere mit Fremden freundlich, höflich und offen und nehme nicht aufgrund ihres Aussehens oder anderer Merkmale an, dass die Person "weniger Wert" sei als ein "normaler Mensch". Vertritt jemand seine Meinung, dann respektiere ich diese und wenn es um eine Entscheidung geht versuche ich jede Ansicht in einem Kompromiss zu vereinigen.

Es bedeutet für mich nicht dasselbe wie Ehrfurcht. Ehrfurcht hat man vor Gott und Vorgesetzten, weil sie das Leben der Unterstellten maßgeblich beeinflussen können und die Unterstelltenkaum Kontrolle darüber haben.

Hiphopper missbrauchen den Begriff "Respekt" um sich über andere zu stellen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du andere Menschen so behandelst wie du gerne behandelt werden möchtest wird es selten einen Grund zur Beanstandung geben,hoffe ich zumindest.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Erste Pauschalregel ist, mit anderen so umzugehen, wie man selbst behandelt werden möchte. Das ist Respekt. Und alles andere ist respektlos.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Respektlosigkeit ist meiner Meinung nach ein Produkt der fehlenden Selbstreflektierung. Sprich vor jeder Aussage/Tat sollte man sich kurz überlegen: "wie würde ich das empfinden, wenn dies so gegenüber mir vor käme"... 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

für mich ist respektvoll wenn beispielsweise angestellte / praktikanten etc. den Chef ausreden lassen und ihm nicht ins wort fallen

wenn jugendliche sich nicht aufmüpfig gegenüber älteren verhalten (respekt gegenüber erwachsenen)

man auch menschen mit behinderungen, dicke, dünne , weiße und schwarze sowie alle ausländer gleichermaßen behandelt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung