Frage von 462km, 82

Respektschelle ist das erlaubt?

Ich habe eine frage da ich mir unsicher bin. und zwar ob man einem Kind eine Schelle geben DARF oder ob das verboten ist durch das Gesetz. Na klar will man das die Kinder gehorchen aber darf man eine Schelle geben wenn es was falsch gemacht hat?

Antwort
von jensschubert, 25

Ist zwar nicht erlaubt aber ich bin 17 mit Schläge aufgewachsen und sogar stolz drauf also ich erz. Dir wies bei mir war
Immer wenn ich großen mist gebaut habe sprich mit 10 GERAUCHT, frech zu meinen Eltern war, geklaut und andere geschlagen habe habe ich harte schläge bekommen.
Ich bin dafür das man sein kind schlägt aber 1. Nicht zu heftig 2. NUR Zuhause 3. Nur gerächtfertigte schläge also nicht bei jeder Kleinigkeit.
Schlag dein Kind niemals blau die schule wird sonst die augen offen haben.
Und nicht auf dem kopf schlagen die meisten sachen befolgst du aber will ja nur helfen.

Aber versuch erstmal alles mit Worten wenn es nicht geht dann schläge !

Antwort
von TheErdnuss, 18

Ganz einfach: Nein, darfst du nicht.

Wer jemand anderen körperlich misshandelt, muss mit bis zu fünf Jahren Freiheitsstrafe oder Geldstrafe rechnen. Auch allein der Versuch ist strafbar.

Siehe: §223 StGB - Körperverletzung

Das ist die rechtliche Grundlage, womit deine Frage beantwortet wäre. 

Falls dich meine persönliche Meinung interessiert: Jemand, der sein Kind nicht ohne Gewalt erziehen kann, hat in meinen Augen keinerlei Respekt verdient und ist zu verachten. 

Mehr kann ich dazu nicht sagen.

Gruß, TheErdnuss

Antwort
von duckman, 39

ist verboten. Aber schau dir die ganzen 9-17 Jährigen Kids mal an... Vielleicht waren früher die kleinen Schläge auf den Hinterkopf gar nicht so verkehrt ... Die jugendlichen und Kinder heutzutage sind nur noch frech und als man angefangen hat die Kids für alles zu loben war es ganz vorbei.

Kommentar von Alduinthedragon ,

Und die alten Leute heutzutage sind egoistisch abartig und extrem unsozial größtenteils also gleicht sich das aus

Kommentar von duckman ,

Die alten Leute, wie du sie nennst haben halt auch ihren Beitrag für Ihr Leben, Deutschland und die Nachkommen geleistet.

Wenn ich mir anschaue, dass die jetzige Jugendgeneration irgendwann mal ne Rente bezahlen soll weiß ich auch nicht wie das funktionieren soll.. Die haben ja nix mehr außer Pokemon, saufen und mit 13 schwanger werden im Sinn:D

Kommentar von MischtAnonymus ,

1. ist das komplett übertrieben und 2. was glaubst du denn, was damals die alten leute dachten als die, die heute alt sind noch jung waren. Denkst du die haben sich damals gedacht "oh das sind aber fleißige Burschen. Mit denen wirds mit dem Land aber sowas von bergauf gehen". :D

Jede generation hat ihre eigenen "Hoffnungslosen Fälle". Aber man sollte sich nicht nur auf diese konzentrieren.

Antwort
von SiViHa72, 43

Es ist strafbar, auchg wenn man es nett verbal verpackt:

http://www.juraforum.de/ratgeber/strafrecht/ist-eine-ohrfeige-strafbar

Antwort
von pythonpups, 38

Das ist verboten.

Antwort
von itstoday, 36

Nicht erlaubt sry

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten