Frage von Cliche, 72

Resolution zum Völkermord Des Deutschen Reiches?

Hi, vor Kurzem hat der Bundestag eine Resolution zum Völkermord an Armeniern durch die Türkei verabschiedet, die aus dem Osmanischen Reich entstand.

Nun meine Frage: Hat Deutschland selbst auch eine Resolution verabschiedet, die den Völkermord an verschiedenen Völkern, durch das Deutsche Reich, verurteilt? Oder haben dies andere Länder getan? Immerhin ist Deutschland der "Nachkomme" des Deutschen Reiches.

Danke schonmal

Antwort
von michi57319, 49

Bei uns ist es seit Jahrzehnten üblich, vom Völkermord zu sprechen, wenn man über die Nazizeit spricht.

Braucht es eine Resolution, wenn man Reparationszahlungen anleiert, Freundschaft mit Israel schließt und weitere Dinge umsetzt, die bedeuten, daß man die Schuld der Großeltern anerkennt und versucht, sie wiedergutzumachen?

Ich weiß nicht, ob es eine Resolution gegeben hat.

Von den o.g. Taten ist die Türkei noch Äonen entfernt.

Antwort
von wfwbinder, 47

Deutschland brauchte keine Resolution zu dem Thema, denn sowohl Parlament, wie die jeweiligen Regierungen haben nie das Unrechtsregieme des Naazideutschlands bestritten. 

Nich nur das, es gab Strafprozesse gegen ermittelte Täter und Entschädigungen an Opfer.

Das nicht das gesamte Unrecht verarbeitet werden konnte, dürfte klar sein.

Und in der Resolution bezüglich der Armenier geht es ja auch um die Mitschuld des deutschen Kaiserreichs.

Antwort
von voayager, 17

Es war eine vernünftige und gute Entscheidung, die das deutsche Parlament traf. Deutschland hat sich damit ein Stücvk weit aus dem Schatten des Kaiswerreichs hwerausgelöst, hat das Verbrechen, begangen an 1,5 Mill. Armeniern durch das Osmanische Reich klar benannt und eindeutig Position bezogen - Hut ab!

Antwort
von atzef, 21

Deutschand hat seine historische verantwortung für den Holocaust oder auch den Völkermord an den Hereros wiederholt offen und öffentlich bekannt. Da braucht es keiner entsprechenden Resolution mehr.

Antwort
von josef050153, 21

Deutschland hat Entschädigungen gezahlt. Wie viel an Entschädigungen hat die Türkei für den bewiesenen Völkermord an den Armeniern bezahlt?

Antwort
von soissesPDF, 34

Erbe des Deutschen Reiches, der Bundestag kann dazu keine Resulution verabschieden.
Das können nur andere Staaten und habend as bereits getan.

"Die Schulden des Ersten Weltkrieges sind getilgt" Zitat Kanzlerin Merkel (CDU) im Jahr 2009.
Von den Schulden des 2.Weltkrieges sagte sie nichts.

Wer für die ertrunkenen Flüchtlinge im Mittelmeer eines Tages die Schuld wird verantworten müssen ist noch nicht ausgemacht.

Kommentar von jurgensnuppy ,

Wer für die ertrunkenen Flüchtlinge im Mittelmeer eines Tages die Schuld wird verantworten müssen ist noch nicht ausgemacht.

Na das schwächste Glied, ist doch klar!

Kommentar von zetra ,

Die letzten 200 Millionen € für Zinsen des 1.Weltkrieges wurden 2010

bezahlt, somit ist die Aussage von 2009 zu korrigieren.

Zu den Schulden des 2. Weltkrieges brauchte sie nichts zu sagen, es gab keine mehr. Ab 1953 war Ruhe mit den Reparationen.

Siehe den Artikel: "Hat DE noch Schulden zu begleichen"?

Kommentar von soissesPDF ,

1953 Londoner Schuldenkonfrenz, hierbei wurden Deutschland schulden gestrichen, nicht alle.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community