Frage von bfmlx, 50

'Reset-Knopf' beim HP Laptop?

Hallo, ich habe mein Laptop wie immer aus gemacht. Ich wollte ihn heute anmachen aber es ging nicht. Mein Laptop hat keine Quittung mehr und ich kann ihn nicht nochmal zur Reparatur abgeben. Gibt es so zu sagen einen 'Reset-Knopf' damit der Laptop sich auf Standardeinstellungen zurück setzen kann? Mein Laptop ist auch und war nicht überhitzt der kriegt so zu sagen Luft. Danke im Vorraus

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von xLukas123, Community-Experte für Computer, 14

Moin,

einen Reset-Knopf gibt es nicht und was genau Du mit Standardeinstellungen meinst, ist mir auch nicht ganz klar.

Geht der Laptop überhaupt nicht mehr an, oder startet er nur nicht richtig?

Wenn ersteres zutrifft, dann entferne mal den Akku und das Netzteil. Halte die Power-Taste dann mal 30 Sekunden gedrückt, um den Reststrom zu entfernen. Drücke danach mehrmals in vereinzelten Abständen die Power-Taste. Stecke danach wieder den Akku in den Laptop und verbinde ihn mit dem Netzteil. Versuche nun nochmal, den Laptop erneut einzuschalten.

Wenn immer noch nichts passiert, dann entferne mal den Akku und schau nach, ob der Laptop dann geht. Sollte dies der Fall sein, wird höchstwahrscheinlich der Akku defekt sein. Sollte er nicht gehen und der Akku aber voll sein,
könnte es auch am Netzteil liegen.

Ansonsten würde ich sagen, dass ein Hardwaredefekt wie zum Beispiel ein defektes Mainboard vorliegt.

Sollte letzteres zutreffen, könntest Du es erst mal mit einer Systemreparatur versuchen. Dafür erstellst Du dir eine Windows-CD oder einen bootfähigen Stick und bootest davon. Anschließend wählst Du die erweiterten Startoptionen aus und versuchst erst mal die automatische Reparatur.

Wenn das nicht klappt, dann öffne die Eingabeaufforderung, welche ebenfalls in den erweiterten Startoptionen zu finden ist und gib folgenden Befehl ein:

sfc /scannow

Den Befehl mit Enter bestätigen und das Ganze durchlaufen lassen. Wenn irgendwelche fehlerhaften Dateien gefunden werden, werden diese repariert.

Wenn das beides so nicht klappt, würde ich Windows komplett neu installieren.

Bevor Du das tust, solltest Du allerdings deine wichtigen Dateien sichern.

Das klappt ganz gut mit Knoppix und wie das funktioniert erfährst Du hier: http://www.trojaner-board.de/75619-anleitung-erstellen-knoppix-live-cd.html

Alternativ kannst Du auch Hiren's BootCD verwenden. Du bootest über den erstellten Datenträger und öffnest "MiniXP" und hast anschließend Zugriff auf deine Festplatten.

Herunterladen kannst Du dir Hiren's BootCD hier:
http://www.heise.de/download/product/hirens-bootcd-86184

Wenn Du keine Daten sichern musst, dann kannst Du den Abschnitt mit der Datensicherung auch ignorieren.

Es wird vermutlich so sein, dass es eine Recovery-Partition vom Hersteller gibt.

Je nachdem welchen Hersteller Du hast, musst Du dafür nach dem Start eine bestimmte Taste drücken. Hier findest Du eine Tabelle: http://www.tobias-hartmann.net/2013/01/recovery-hotkeys-tastenkombinationen-fur-...

Starte dann deinen Laptop neu. Wie man aus der Tabelle entnehmen kann, ist es bei HP entweder die Taste F10 oder F11. Drück die Taste so lange, bis ein Auswahlmenü erscheint. Dort sollte es dann eine Option geben, um deinen Laptop neu aufzusetzen.

Das klappt manchmal nicht direkt beim ersten Anlauf, weshalb Du es öfters probieren solltest.

Wenn das über die Recovery-Partition nicht klappt oder gar keine vorhanden ist, dann erstelle dir selbst eine Windows-CD oder einen bootfähigen Stick.

Unter Windows 7 müsstest Du dir je nachdem welche Version Du besitzt, eine ISO-Datei für Windows 7 herunterladen:

Windows 7 Home Premium: http://winfuture.de/downloadvorschalt,2662.html

Windows 7 Professional: http://winfuture.de/downloadvorschalt,3291.html

Wenn Du dir die ISO-Datei heruntergeladen hast, erstellst Du dir damit entweder eine CD oder einen bootfähigen USB-Stick. Einen USB-Stick könntest Du dir beispielsweise mit dem Programm "Rufus" erstellen.

Für Windows 8 und Windows 10 gibt es das MediaCreationTool, worüber Du dir entweder eine CD oder einen bootfähigen Stick erstellen kannst.

Windows 8: https://www.microsoft.com/de-de/software-download/windows8

Windows 10: https://www.microsoft.com/de-de/software-download/windows10

Wenn Du den Datenträger erstellt hast, bootest Du davon und installierst Windows neu.

Gruß
Lukas

Kommentar von xLukas123 ,

Hat irgendwas davon funktioniert?

Antwort
von gabrielPanther, 16

Nein, einen Reset Knopf gibt es leider nicht.

Lg gabrielPanther

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten