Reservierte Ware/ Spiel nicht bekommen. Was nun?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Wofür? Welcher Schaden ist dir denn entstanden?

Etwas Anders wäre es gewesen, wenn du das Spiel vorab bezahlt hättest oder zumindest eine Anzahlung geleistet hättest, dann das Spiel nicht bekommen hättest und das Geld nicht zurück bekommen hättest.

Eine Reservierung stellt deinerseits lediglich eine Kaufabsicht dar und von Seiten des Händlers eine reine Serviceleistung, ist aber bis zur Bezahlung kein rechtskräftiger Vertrag. Niemand ist verpflichtet dir irgendetwas zu verkaufen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von hymag
10.11.2015, 19:26

Ja, eine Anzahlung habe ich geleistet. Kann ich denn ohne weiteres eine Kompensation, der mir entstandenen Unannehmlichkeit verlangen?

0