Reservierte Tische für Kinderbasar?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo sudoku11,

ich kann mir schon vorstellen, dass eine so kurzfristige Absage Kosten verursachen und in Rechnung gestellt werden. Im Zweifelsfall wende dich doch mal an die Verbraucherberatung, vielleicht kann man dir dort rechtlich weiterhelfen.

Viel Erfolg!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

naja, dashängt wohl von deren geschäftsbedigungen ab.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von sudoku11
30.10.2015, 16:12

Geschäftsbedingungen habe ich keine bekommen. Alles wurde per E-Mail gemacht, also die Reservierung erfolgte per E-Mail und auch die Absage. Über Geschäftsbedingungen bin ich nicht informiert worden.

0