Frage von ertzchan, 24

Repeater für WLAN am Rechner?

Da ich in meiner Mietwohnung das WLAN des Vermieters mitnutzen darf, habe ich auch am Rechner nur eine WLAN- Verbindung. Ich nutze eine WLAn Antenne von JCG, nicht das allerneuste Modell, aber durch das Kabel kann ich die Antennewenigstens ca. 1m entfernt vom Rechner in Richtung Router ausrichten. Hierbei erhalte ich im Durchschnitt 3 von 5 Empfangsbalken.

Da ich völliger Laie auf dem Gebiet bin frage ich mich nun, wie ich dieses Signal denn am einfachsten und kostengünstigsten verbessern könnte. Einfach die Antenne weiter gen Router ausrichten, sprich evtl. einfach das Kabel per USb Verlängerung erweitern? Gibt es andere Gerätschaften für den WLAN Empfang an einem Rechner?

Ich habe auch einen relativ alten WLAN Stick von TP Link, da dieser jdoch direkt im USb Port des Rechners steckt, also auch unten am Boden, ist da die Verbindung eher unterirdisch. Über einen TP Link Extender, der in der Steckdose steckt habe ich eine Weile auch umgeleitet, allerdings hatte ich dadurch eher mehr Probleme, da das Internet ja dann über die Antenne am Rechner zum Extender und von dem wiederum zum Router ging..

Für einige Tipps und Infos wäre ich ziemlich dankbar, gerne auch einfach nur Links o.ä., wo ich mich dann einlesen kann. Wusste nicht so recht, wonach ich suchen soll bei Google..

Expertenantwort
von netzy, Community-Experte für Internet, PC, WLAN, 16

Ich nutze eine WLAn Antenne von JCG

du meinst in deinem PC ist eine WLAN-Karte eingebaut mit einer externen Antenne, die an einem 1m Kabel steckt ?

welche Karte ist das denn ?

WLAN Stick von TP Link, da dieser jdoch direkt im USb Port des Rechners steckt

denn kann man problemlos an eine USB-Verlängerung stecken und damit auch testweise besser positionieren ;)

Probleme, da das Internet ja dann über die Antenne am Rechner zum Extender und von dem wiederum zum Router ging

das WLAN-Signal vom Router geht zum Repeater und vom Repeater zum Rechner, ob das jetzt am Rechner eine Karte mit Antenne oder ein USB-Adapter ist, das ist dabei egal

wichtig ist, wie gut das WLAN-Signal zwischen Router und Repeater ist, das solltest du ja im Menü des Repeaters sehen, idealerweise setzt man den Repeater dorthin, wo das WLAN-Signal noch sehr gut ist, meist in die Mitte zwischen Router und Rechner
welches Modell ist das ?

Kommentar von netzy ,

um zu antworten nutze die Funktion "Kommentieren" unter jeder Antwort, sonst sehe ich deine Antworten im Normalfall nicht ;)

deine sogenannte "Antenne" ist ja auch nur ein USB-Adapter wie der WN721N, halt mit Kabel angesteckt und externer Antenne ;)

zuerst mußt du die WLAN-Verbindung trennen vom JCG-Adapter, dann diesen abstecken, danach sollte am Rechner die Treiber des WN721 installiert sein, wenn du diesen jetzt ansteckst, sollte dieser als WLAN-Hardware erkannt werden und du solltest verbinden können mit dem WLAN-Router (nur einfach dranstecken ist nicht)

sogar den Repeater könntest du per Netzwerkkabel mit deinem PC verbinden und damit sozusagen den Repeater als WLAN-Empfänger nutzen

wie gut das WLAN-Signal vom Router beim Repeater ankommt siehst du ja an den Leds bzw. auch im Einstellungsmenü des Repeaters

wo oder wie du den besten WLAN-"Empfang" hast kann dir niemand beantworten, das ist von deiner Umgebung abhänging (Entfernung, Wände, Decken, Störungen)  das mußt du selbst mit testen rausfinden, Geräte hast du ja genug dazu ;)

zum Testen ganz interessant:
http://www.chip.de/downloads/inSSIDer-Home-letzte-Freeware-Version\_41273737.htm...

Antwort
von ertzchan, 14

http://www.amazon.de/JCG-JHL-N132R-Wireless-Adapter-WiFi/dp/B0084MRTX2 Das hier ist die Antenne, und nein, es ist keine WLAN Karte eingebaut, das geht alles über diesen Adapter.

WLAN-Stick ist dieser hier: http://www.amazon.de/TP-Link-TL-WN721N-WLAN-n-Adapter-150Mbps/dp/B004HFQM1A

Und Repeater folgender: http://www.amazon.de/TP-Link-TL-WA850RE-Repeater-Internationale-Version/dp/B00A0...

Habe es jetzt mal mit USB Verlängerungen probiert, sobald ich den Adapter jedoch an eine Verlängerung anschließe, und diese dann mit dem PC findet der Computer kein WLAN mehr, meint es seien keine Verbindungen verfügbar..

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten