Frage von KarimMapap, 84

Repariert ein Büchsenmacher Softairs?

Siehe vorherige Frage von mir

Expertenantwort
von leNeibs, Community-Experte für Softair & Waffen, 42

Einige Büchsenmacher reparieren auch Airsofts. Den meisten fehlt dazu aber das nötige Wissen über eine Airsoft, weil das ist nunmal von der Technik was ganz anderes, als eine echte Waffe.

Wie ich dir aber achon gesagt habe, gibt es für die Billig AEGs keine passenden Ersatzteile. Also Airsoft öffnen, Teil rein, wieder zusammenbauen spielt es nicht. Eine Reparatur (wenn sie möglich ist) würde dich höchstwahrscheinlich mehr kosten als der Neupreis der Airsoft.

Du kannst aber mal bei der Begadi Werkstatt anfragen, die haben Ahnung.

Lg

Kommentar von KarimMapap ,

danke begadi hatte ich ganz vergessen danke die adresse für die Werkstatt steht aber in der Homepage oder

Antwort
von Blazeor, 16

Rechtlich / offiziell gesehen muss man Büchsenmacher sein um eine Waffe (zu der Airsoft ab 0,5joule zählen) reparieren, modifizieren oder intern (innere Ballistik) ändern zu dürfen.

Das Problem bei Airsoft ist, das es zum Beispiel bei den AEG/sAEG auch um elektrische Bauteile handelt, von denen ein Büchsenmacher imho keine Ahnung haben MUSS. Büchsenmacher ist eine Metall-Beruf, kein Elektro-Beruf.
Ein Büchsenmacher der also von elektrischen Dingen Ahnung hat und sich an Airsoft traut ist also eher seltener.

Hinzu kommt das bei Büchsenmachern, genauso wie bei Sportschützen mit scharfen Waffen meist noch die Vorurteile anhängen Airsoft wäre kein richtiges Schiessen/Sport.

Wenn du also eine Airsoft, z.B. bei Frankonia oder anderen 'seriösen' Waffenhändlern kaufst, die eventuell sogar eigene Büchsenmacher haben, ist die Chance aber trotzdem groß, das die die Waffe einfach an Umarex oder den Importeur zurückschicken, weil sie keine Ahnung davon haben.

Bei den Airsoftshops kann man zu 80% davon ausgehen das zumindest jemand Ahnung hat und ich persönlich kenne nur 2 die Büchsenmacher beschäftigen: Begadi und softairstore-SchwalmEder (die schicken die Waffen weiter an einen Partner-Büchsenmacher)

Antwort
von CATFonts, 56

Zuerst muss der aber seine Berufsbezeichnung reparieren, denn der nennt sich Büchsenmacher - (schreibt man zusammen).

Dann aber sollte der alles reparieren, was schießt, und auch reparierbar ist.

Antwort
von Wiege169KG, 50

versuch es hinzubringen, aber das ersatzteil+sein stundenlohn, werden teurer als eine neue sein

Kommentar von KarimMapap ,

danke dann muss ich mal gucken😊😉

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten