Reparaturservice verursacht Schaden?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ich glaube nicht, dass es ein nnsachgemässer Reparaturversuch war .. Und Kratzer sind ja keine Zerstörung des Handies. Niemand kann garantieren wie eine Reparatur gelingt oder ob es reparierbar ist.

Anders sieht es aus, wenn jemand einen Display oder Akkutausch zum Festpreis anbietet .. wenn er dabei das Gerät zerstört, war es unsachgemäss und er muss für den Schaden aufkommen. Wenn sich aber rausstellt, dass auch die Hauptplatine defekt war .. dann ist das nunmal so.

Dann gibt es noch Pauschal/Austauschpreise. Man bekommt eine neue, generalüberholte Bohrmaschine zum Festpreis, egal was an der eingelieferten kaputt war . (muss nur komplett und Gehäuse intakt sein) .. ich glaube so arbeiten auch die Handiehersteller wenn man Geräte einschickt.

Das teurste was mir mal passiert ist: Reifenwechsel, dabei bricht ein Radbolzen (festgerostet) ... Felge lässt sich nicht mehr abschrauben, muss mit der Flex zerlegt werden, 500 Euro plus die Felge die ich noch in Reserve hatte.  ... (Mercedes Fachwerkstatt) ... Haben mir klargemacht, dass die Festgerostete Schraube der Fehler war, für den man nichts konnte und ein Ausbohren nicht möglich war. Die Extra Arbeit beim Versuch hat man aus Kulanz nicht berechnet.  

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn er den Auftrag angenommen hat, muss er für von ihm verursachte Schäden auch haften. Das ist so. Setz ihm schriftlich eine Frist zur Behebung des Schadens und drohe mit rechtlichen Schritten, wenn er die Frist ungenutzt verstreichen lässt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Problem an der ganzen Sache ist wohl - Du musst dem Laden nachweisen, welche Schäden von dem verursacht wurden! Der Inhaber sagt nämlich im Zweifel, besagte Schäden wären schon vorher da gewesen .....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich werde bei Gefälligkeits "Reparaturen" am Handy immer darauf hingewiesen dass es sein kann, dass was zerkratzt oder beschädigt wird. Also etwas passieren kann, was mit der Handy Funktion an sich nichts zu tun hat.

Mir wären die Kratzer nicht wichtig, sondern dass das mit Schraube behoben ist.

Du musst belegen können, dass er dir nicht gesagt hat, dass was passieren kann, Und dass der Schaden von diesem Mitarbeiter kommt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kratzer  oder echter Schaden? 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung