Reparaturdauer bei einem Garantiefall?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Umtausch/Geld zurück ist dann möglich wenn der Verkäufer die möglichkeit hatte nachzubessern.

Das ist hier der Fall. Wertverlust ist keine Begründung. Denn du hast Anspruch auf ein gleichwertiges Gerät.

Fordere es schriftlich und setze eine Frist von 14 Tagen für entweder das reparierte Gerät/Ersatz oder Geld zurück.

Hebe auf jeden Fall die komplette Korrespondenz auf.

Im schlimmsten Fall wirst du es nämlich einklagen müssen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DarioD
27.06.2016, 17:55

Danke für die Antwort!, Das mit der Frist hab ich auch schon versucht, sie bieten mir immer dasselbe an. Außerdem betonen sie, dass sie bedauern, dass es so lange dauert... 

Hier eine Email, oft ist das deutsch so schlimm, dass man nichts mehr verstehen kann :

"Hallo,

das Handy haben Sie nicht zu lang benutzt,können
wir ein neues Gerät umtauschen,aber das gleiche Version haben wir
zurzeit leider nicht vorhanden,wie meinen Sie ander Mode?"

... nachdem ich einen fairen Umtausch angeboten habe:


"Hallo, tut mir leid,nach wieder mal Nachfrage,wenn Sie
neues Gerät nehmen wollen,dann sollen Sie Wertverlust und noch
Preisdifferenz zahlen,können wir Ihnen refurbished Handy gerne anbieten: http://www.geekvida.de/refurbished.html"



0