Frage von Layiralay, 47

Rentennachzahlung bekommen, darf das Sozialamt nach 2 Jahren noch Forderungen stellen?

Hallo, Ich habe von 2011 eine Rentennachzahlung bekommen, da ich seit 2014 Verheiratet bin, bin ich durch meinen Mann ins HartzIV gekommen, davor war ich beim Sozialamt. Der Rentenantrag wurde jetzt erst Akzeptiert, Das Jopcenter hat seinen Anteil schon bekommen. Da die Nachzahlung von 2011 aus ging habe ich jetzt über 17700 Euro bekommen, darf das Sozialamt jetzt auch noch Ansprüche geltent machen?

Antwort
von diroda, 35

Ja, es darf Forderungen stellen. Du hast bei deiner Antragstellung die Rentennachzahlung nicht angegeben, weil du es da noch nicht wußtes. Was wollen sie für welchen Zeitraum von dir? Stelle die Frage noch mal.

Antwort
von isomatte, 39

Wenn du 2011 Leistungen vom Sozialamt bekommen hast,obwohl du vorrangig Anspruch auf Rente hattest,dann ist das Sozialamt ja nur in Vorleistung gegangen,denn du hast dem Sozialamt ja sicher im Antrag angegeben das du Rente beantragt hast !

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten