Frage von sarahb2312, 38

Rentenfonds Risiko reduzieren?

inwieweit ist Fondsmanager in der Lage , das Kursänderungsrisiko und das Bonitätsrisiko bei Rentenfonds zu reduzieren?

Antwort vom Steuerberater online erhalten
Anzeige

Schnelle und günstige Hilfe für Ihre Steuerfrage. Kompetent, von geprüften Steuerberatern.

Experten fragen

Antwort
von DerHans, 34

Der Fondsmanager hat es in der Hand "nicht alle Eier in einen Korb zu legen".

Das ist sein Instrument, das Risiko zu verteilen.

Antwort
von TimGrug, 24

Hallo,

der Fondsmanager wird es in Zukunft sehr schwer haben, die Kursrisiken bei Rentenfonds zu reduzieren. Das liegt daran, dass bei wieder steigenden Zinsen die Anleihekurse fallen und somit auch der Wert des Fonds. Rentenfonds werden es somit in den nächsten Jahren sehr schwer haben. Die Zinsen sind niedrig, die Kurse hoch. Also lässt sich aktuell nicht mehr viel Ertrag erzielen. Das Risiko nach unten ist dafür immens hoch (wie oben beschrieben). Er kann höchstens Anleihen mit ordentlichem Risikoaufschlag wählen, um noch Rendite zu erzielen. Alles in allem aber ein gefährliches Spiel!

Viele Grüße

Tim von anlago.de

Kommentar von Pr1234x ,

Wenn man sehr langfristig anlegen möchte (und risikofreudig ist), kann sich das in einigen Jahren durch den Cost-Average-Effekt bei regelmäßiger Besparung natürlich auch auszahlen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community