Frage von catsmaus, 99

Rentenalter erreicht wieviel Urlaub?

Hallo Ich gehe am 1.1.2017 in Rente mit 63 Ich habe auf Grund meiner Schwerbeschädigung 35 Tage Urlaubsanspruch wieviel steht mir dann 2017 zu wenn ich im Nov. in Rente gehe werden da dann die Tage für Nov./Dez abgezogen und ich erhalte dann nur 33 Tage?Danke

Antwort vom Anwalt erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zum Arbeitsrecht. Kompetent, von geprüften Rechtsanwälten.

Experten fragen

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von peterobm, 70

da du ab dem 01.01.2017 in Rente bist, hast du Dauerurlaub ^^

Wenn du im November ausscheidest, so kannst den Urlaub im Voraus nehmen oder der AG zahlt den Rest aus.

Kommentar von catsmaus ,

Nein ich nehme wenn mir die 35 Tage zustehn dann den ganzen Urlaub wollte ja nur wissen ob mir die ganzen 35 Tage zustehn Danke

Kommentar von catsmaus ,

sorry habe mich mit dem Datum vertan 1.11.2017

Kommentar von peterobm ,

noch einfacher 

Expertenantwort
von DerHans, Community-Experte für Rente, 57

Wenn du am 1.1.2017 in Rente gehst, hast du einen Urlaubsanspruch von 1/12 für jeden vollen Monat den du in 2017 gearbeitet hast.

Das kannst du dir dann selbst ausrechnen. Denk daran, dass eine Division durch NULL mathematisch unmöglich ist. Könnte sein, dass dein Rechner dann streikt.

Kommentar von Familiengerd ,

Das kannst du dir dann selbst ausrechnen. Denk daran, dass eine Division durch NULL mathematisch unmöglich ist.

:-))

Antwort
von Familiengerd, 43

Das ist insgesamt eine ziemlich unklare Frage.

Wenn Du am 01.01.2017 in Rente gehst, hast Du selbstverständlich Deinen ganz normalen vollen Urlaubsanspruch für 2016!

Wenn Du schon im November 2016 in Rente gehst, hast Du

(da das Arbeitsverhältnis länger als 6 Monate bestanden hat) trotzdem
Anspruch auf den vollen vereinbarten Jahresurlaub von 30 Tagen für 2016,
sofern nicht eine anteilige Berechnung vereinbart worden ist.

Aber:

Auf den Schwerbehinderten-Zusatzurlaub von 5 Tagen hast Du dann allerdings nur einen anteiligen Anspruch von 10/12 = 4 Tage.

Kommentar von catsmaus ,

Danke ,sorry ich hatte mich mit dem Datum verschrieben 1.11.2017 gehe ich

Kommentar von Familiengerd ,

Dann gelten meine Aussagen zum Urlaubsanspruch für 2016 selbstverständlich entsprechend für 2017.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten