Frage von Bergeisen01,

Rente mit 63 ab Juli 2014

Hallo, wäre es nach dem neuen Rentengesetz ab Juli 2014 wohl möglich auch 2 Jahre vorher also mit 61 Jahren mit Abschlägen in Rente zu gehen. Bisher war es ja auch so von 65 auf 63 Jahren

Hanni

Antwort von DFgen,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Da es bisher noch kein neues Gesetz gibt sondern lediglich Vorschläge bzw. "Entwürfe"..... lässt sich das auch nicht vorhersagen....

Die bisherige Möglichkeit vorzeitigen Renteneintritts.... war u.a. abhängig von der Anzahl der Arbeitsjahre...

Antwort von Wonnepoppen,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Es gibt in jeder Stadt eine Rentenstelle im Rathaus, bzw. Gemeinde. da kannst du dir einen Termin zur Beratung geben lassen.

Antwort von Petriotic,

Hallo Hanni, zur abschlagsfreien Rente mit 63 Jahren gibt es hier Antworten auf häufige Fragen: http://www.deutsche-rentenversicherung.de/sid_9A629BB7251D2214DD4D9B6CEDDEB139.c...

Antwort von Hennerk52,

Kündige aus gesundheitlichen Gründen und du bekommst 2Jahre ALG . Attest vom Hausarzt besorgen.

Keine passende Antwort gefunden?

Verwandte Fragen

Verwandte Tipps

  • Mehr Geld und mehr Informationen für Rentner Die Renten wurden zum 1.7.2012 in Westdeutschland um 2,18% und in Ostdeutschland um 2,26% erhöht. Angepasst wurden ab dem genannten Zeitpunkt Altersrenten, Erwerbsminderungsrenten, Hinterbliebenenrenten und Erziehungsrenten. Die Mitteilung, welche alle Rentner spätestens bis Juli von der Deutschen Rentenversicherung über die Anpassung der Renten erhalten haben, ist sprachlich überarbeitet und...

    1 Ergänzung

Fragen Sie die Community