Frage von Mathenullcheck, 65

Rente ausrechnen VWL?

Ein Rentner kann mit seiner Rente die beiden Güter Kamillentee und Zwieback erwerben. Ein Liter Kamillentee kostet 1€. Er kann sich mit seiner Rente 2400 Zwieback leisten. Alternativ kann er die Rente für eine Kombination aus 90l Kamillentee und 1500 Zwieback ausgeben. Wie hoch ist die Rente?

Meine Überlegung war:

R=2400X

R = 90 Y + 1500 X

2400 X = 90 Y + 1500 X

100 X = Y

So, wie komme ich jetzt weiter? Ich bin anscheinend nicht für Mathe gemacht :/

Expertenantwort
von Volens, Community-Experte für Gleichungen & Mathe, 28

http://dieter-online.de.tl/Deutsch\_Mathematisch.htm

Erst mal übersetzen!

K = 1                          K Kamille
R = 2400 Z                 R Rente            Z Zwieback
R = 90 K + 1500 Z

Als erstes gleichsetzen R = R, deshalb auch
2400 Z = 90 K + 1500 Z

Da K = 1, ist auch
2400 Z = 90 + 1500 Z    | -1500Z
usw.

Z nachher in R einsetzen. Es ist eine sehr knappe Rente.

Eine Bestimmungsgleichung für 1 Unbekannte wirst du lösen können.
Die Technik guck dir nochmal sorgfältig an.

Es gibt verschiedene Verfahren zur Lösung von Gleichungen mit 2 Unbekannten:

http://dieter-online.de.tl/2-Gleichungen-mit-2-Unbekannten.htm

 

Kommentar von Mathenullcheck ,

Perfekt, danke!

Antwort
von Giustolisi, 27

Wenn er statt 2400 Zwieback auch 1500 Zwieback und 90 Liter Tee kaufen kann, wissen wir, dass 900 Zwieback 90 Litern Tee entsprechen. Ein Liter Tee entspricht demnach 10 zwieback, ein zwieback klostet somit 10 Cent, seine rente beträgt mickrige 240€.

Der Mann sollte bei seinem Einkommen lieber den billigen Kamillentee aus dem Lidl saufen, da kostet eine Packung mit 20 Augussbeuteln weniger als einen Euro.

Kommentar von Mathenullcheck ,

Oh man, manchmal müsste ich die Füße hoch machen ... Die Leitung :D

Vielen Dank!

Antwort
von iokii, 31

Im letzten Schritt hast du dich verrechnet, aber im Prinzip bist du schon fertig.

Du weist wie viel Geld 1Y ist, dadurch kommst du dann mit 100X=Y darauf, wie viel Geld ein X ist und dadurch findest du heraus, wie viel Geld 2400X sind.

Antwort
von Pucky99, 22

ich komme auf eine Rente von 240 €

dein Y ist gleich 1 € dein letzter Schritt ist falsch, müsste 10x=Y heißen, für Y 1 einesetzen und dann nach x auflösen. dann 2400 mal x rechnen =240

Antwort
von GanMar, 16

2400 z = 90 k + 1500 z

daraus folgt

900 z = 90 k

daraus folgt

10 z = 1 k

10 Zwieback kosten genauso viel wie 1 Liter Kamillentee, nämlich 1 Euro.

Der Rest ist nun einfach :)

Antwort
von Geograph, 7

Bedeutet VWL Volkswirtschaftslehre ???

Werden da immer solche bescheuerten Aufgaben gestellt ???

Kommentar von Mathenullcheck ,

Jo, Standart! 

Kommentar von Geograph ,

Jetzt wird mir Einiges klar ;-)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community