Frage von tobyman, 13

Rennverkleidung Kawasaki ZXR400 - woher?

Liebe Community,

wie man oben im Text schon erahnen kann, bin ich auf der Suche nach einer Rennverkleidung für die Kawasaki ZXR400.

Folgender Sachverhalt:

Da ich mir für die Rennstrecke gerne eine gute gebrauchte Kawasaki ZXR400 zulegen möchte, sollte diese natürlich auch etwas rennstreckentauglicher gemacht werden. Und dazu gehört für mich auch die Verkleidung.

Ich habe bereits einige Stunden im Internet nach einer passenden Rennverkleidung für die Kawa gesucht, bin aber leider nicht fündig geworden (oder zu doof dafür, hehe).

Jedenfalls benötige ich hier einen kleinen Rat von Leuten, welche mit diesem Thema bereits etwas vertrauter sind als ich.

Ich bin bei meinen Recherchen allerdings auf eine Rennverkleidung für eine MV Agusta F3 gestoßen, und ich habe dazu passend auch Bilder der Kawasaki ZXR400 mit einer sehr ähnlichen Verkleidung gesehen.

Aber bevor ich mir nun um mehr als 400€ eine Verkleidung zulege, welche dann im schlimmsten Falle nicht mal passt, möchte ich mich eben an die Community wenden und hoffe, dass mir jemand weiterhelfen kann bei diesem Thema - eventuell weiß ja sogar jemand, wo ich so etwas genau herbekomme!

Vielen Dank schon mal im Voraus für die Antworten und einen schönen Tag noch!

Liebe Grüße Tobi

Expertenantwort
von blackhaya, Community-Experte für Motorrad, 6

Die Kawsaki wurde bis 1999 gebaut, das heißt die Maschinen sind heute MINDESTENS 17 Jahre alt, oder auch viel älter.

Für so eine alte Möhre lohnt es sich einfach nicht noch Zubehör herzustellen.

Ich wüsste auch keine Rennserie wo mit 400 Kubik gefahren wurde, REnnbikes haben da eher 600 Kubik oder 1000.

Kommentar von tobyman ,

Vielen Dank für die Antwort!

Somit hab ich jetzt wieder was dazugelernt. Es geht mir auch grundsätzlich darum, das Fahren auf einer Rennstrecke kennen zu lernen - habe ich leider nicht erwähnt. Und deshalb wollte ich da mal "klein anfangen" - da mir eine 600er oder 1000er vermutlich gleich mal zu stark werden - deshalb, da ich momentan lediglich Fahrpraxis auf Motorrädern mit 125ccm habe. Diese Praxis allerdings auch nicht auf der Strecke, sondern auf der Straße.

Jedenfalls nochmal herzlichen Dank für die Antwort und ich werde mich einfach mal weiter umsehen!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community