Frage von mar7in21, 15

Rennradkauf Garantie?

Hallo,

ich habe mir am Freitag ein Rennrad gekauft. Heute habe ich beim Fahren gemerkt, dass beim starken Bremsen mit der vorderen Felgenbremse an einer Stelle etwas stärker gebremst wird. Anscheinend ist die Felge schief, oder hat jemand Erfahrungen damit? Wollte nun morgen dahin gehen und denen das schildern. Scheint ein Materialfehler zu sein, da ich heute zum ersten Mal damit gefahren bin und beim Probefahren habe ich nicht darauf geachtet. Müssen sie mir ein Ersatzrad (falls das Rad wirklich schief ist) dranmachen oder ggf. nachbessern, ohne das Kosten auf mich zukommen? Das finde ich nämlich unmöglich das bei einem Neurad sowas auftaucht, dann will ich entweder ein Neues oder die sollen mir ein neues Rad dranmachen. Oder können die einfach "nein" sagen?

Antwort
von jirri, 5

Du meinst vielleicht eine Unwucht (Höhenschlag oder "Achter")?

Kann sich bei einem Rad schnell einschleichen. Den Verkäufer bitten die Schadstelle zu kontrollieren und gegebenenfals nachzubessern.

Ein neues Vorderrad ist nicht notwendig wird über die Speichen eingestellt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten