Frage von KyuubiMeh, 57

Rennmaus jagte andere und wird dabei gebissen was tuen?

Hallo. Ich habe drei Renner die schon gut 1 Jahr bei mir in im Käfig wohnen der ziemlich groß ist (skyline nagerheim Lupe 120). Vor einigen wenigen tagen haben sich zwei der drei angefangen zu jagen. Aber es jagt nur eine von beiden, die andere rennt dann nur weg. Jedoch ist es, heute schon zum Zeiten mal, dazu gekommen, dass die die gejagt wird, die andere gebissen hat. Einmal am Ohr und das zweite mal an der Wange.. Verkleinern kann ich den Käfig nicht, daher habe ich überlegt, das ich die die gebissen wurde kurze Zeit alleine halte und mir eine neue Maus für sie dazu hole. Die dritte Maus wird von keinen der beiden gebissen oder gejagt..

Antwort
von AnnabellM, 31

Mit Dreiergruppen besteht halt eine gewisse Gefahr, dass es irgendwann zum Streit kommt. Wenn du nicht möchtest, dass die gejagte Maus weiter gebissen wird würde ich sagen, dass du sie so bald wie möglich von den anderen beiden trennst.
Dann würde ich abwarten bis die Wunden verheilt sind und dann EINE neue Rennmaus anschaffen, die du mit deiner dann alleinigen Vergesellschaftest.
Zu dem Thema Vergesellschaftung solltest du dich aber auf jeden Fall noch einmal im Internet informieren.
https://www.rennmaus.de/rennmaus/haltung/vergesellschaftung/trenngittermethode/
Ich hoffe ich konnte helfen :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten