Frage von Anna212, 30

Rennmaus hat Sand im Ohr?

Wie man am Atikel lesen kann VERMUTE ich ich weis es nicht zu 100%, dass meine Rennmaus Sand im Ohr hat.

Ich vermute das, weil mir beim nach füllen des Chinchillasandes ein miss geschickt passiert. Meine Mongolische Rennmaus kam an vor neugier und hielt ihren Kopf an den Sand als ich schüttete. Sie bekam dabei etwas auf den Kopf und ist geflohen jetzt hält sie den Kopf nach links und taumelt herum und läuft sehr langsam.

Ich mache mir Sorgen und das ist das einzige was ich denke ist am logischten aufgrund des Unfalles denn vorher ging es ihr prächtig. Ist die Sorge unbegründet?

Ich gedenke wenn es bis Montag nicht weg ist gehe ich zum Tierarzt.

Danke im vorraus

Antwort
von sNouXHB, 10

Hallo, 

Ja du solltest zum TA gehen, der wird das Ohr ausspülen es wird wahrscheinlich Sand in das Ohr gekommen sein der das Gleichgewichtsorgan das im Ohr liegt stört. Daher läuft sie langsam und hält den Kopf schief - Sand im Ohr ist jedenfalls die wahrscheinlichste Ursache - mir würden noch andere Krankheiten einfallen die Wahrscheinlichkeit das deine Maus diese Krankheit innerhalb weniger Minuten bekommen hat liegen aber bei unter 0.01%.

Wenn du beim TA warst schreib hier doch bitte wie es ausgegangen ist.

Viele grüsse und alles gute für deine Maus.

Kommentar von Anna212 ,

Ich wusste gar nicht das man das Ohr eines so kleinen Tieres ausspülen kann... und ich bin noch nicht gegangen weil sie die schief lage besserte und sie auch wieder aktiver wurde. 

Kommentar von sNouXHB ,

Klar ist doch nur Wasser - sollte aber ein TA machen da immer die Gefahr besteht bei so kleinen tieren etwas zu verletzen.

Viele grüsse und alles gute deiner Maus

Kommentar von Anna212 ,

er hat mir 2 Medekamente verschrieben einmal etwas in einer Spritze und einmal Tabletten... leider nimmt meine Maus die Tabletten nicht (hab auch schon einiges versucht). Und der verdacht des Tierartztes liegt auf einer Gehirnerschütterung. Und glaub mit Wasser kann mehr schaden anrichten als man es will.

Kommentar von Anna212 ,

Du meintest es gäbe auch eine Krankheit... wie verläuft diese?

Kommentar von sNouXHB ,

Hirntumor z.B

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten