Frage von LetsPlayTube, 17

renkforce - Brauchbare PA oder doch nicht?

Guten Tag.

Ich bin am überlegen mir einen Subwoofer für meine PA Anlage zu kaufen Dieser soll allerdings nicht all zu viel kosten, da ich meine PA (bis jetzt nur ein Topteil) nur etwa 1 bis 2 mal im Monat nutze und ich einen Großteil meines Ausbildungsgehaltes zurücklegen muss für den Führerschein und ein Auto. Als Topteil dient mir im Moment ein Devine Artis 8a Lautsprecher. Eigentlich wollte ich bei Thoman bestellen, da ich mit den Thomänern schon gute Erfahrungen hatte, allerdings finde ich nichts was meinem Geschmack entspricht. Wichtig ist für mich:

  • Unauffälliges Gehäuse
  • Kein 18 Zöller (Platzmangel)
  • Distanzstangenflansch
  • preislich für einen Lehrling erschwinglich

Nun habe ich folgenden Sub ins Auge gefasst: https://www.conrad.de/de/aktiver-pa-subwoofer-38-cm-15-zoll-renkforce-pas15a-220...

Die Marke war mir bisher noch nicht bekannt, was ja aber nicht heißen muss das sie nicht zu gebrauchen ist. Laut den Bewertungen zu den Topteilen des Herstellers sind dessen Produkte keine Skytecmülltonnen. Der Preis passt auch zur Leistung die einem hier geboten wird. Was mich stutzig macht ist allerdings selbige 220 Watt RMS für einen 15 Zöller? Reicht das oder is da schon bei 110db schluss? Ich kenne mich zwar mit Veranstalltungstechnik durchaus ein wenig aus, allerdings kann ich auch nicht alles wissen. Also was meint ihr? Kennt ihr den Hersteller, oder verwendet ihr selbst dessen Boxen? Lohnt sich der kauf, für gelegentliche Partys?

Mit freundlichen Grüßen Flo

Antwort
von PeterWind, 10

Renkforce ist mW eine Hausmarke von Conrad.

Zum SUB kann ich dir nichts sagen außer, er hat keinen Stereo-Eingang. Ich bezweifle aufgrund des Preises, dass der was taugt. Mein Rat, spare doch noch 240 € dazu und nehme z.B. the box TA18.

Kommentar von LetsPlayTube ,

Ich glaub wenn ich für jede TA Empfehlung die ich bekommen habe 10€ bekommen hätte, dann könnte ich mir selbigen schon Leisten. :D

Was sagst du denn zu dem Behringer B1200D ?

Danke für deine Antwort

mfg

flo

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community