Frage von CuzImReyzen, 13

Rendere mit Blender statt Intros nur Bilder, brauche dringend Hilfe!?

Ich mache nun schon seit einem halben Jahr MC-Designs und habe vor kurzem mit dem designen von Intros angefangen (mit Blender, C4D zu teuer xD). Habe nun ein Intro erstellt, habe es rendern lassen (hat 3 h gedauert), doch jetzt ist es fertig und leider besteht es aus 745 Bildern. Die Frage ist: Wie mache ich die Bilder zu meinem Intro? Oder muss ich alles neu rendern? Bitte um Hilfe!!

Antwort
von Mensch12343, 8

Du kannst in Blender das Dateiformat auswählen. In der Nähe wo man auch den Ordner bestimmt. Dort kann man dann Bild und Videoformate auswählen. Bei kurzen Animationen ist ein Videoformat wahrscheinlich praktischer, da man kein weiteres Programm mehr braucht, bei längeren ein Bildformart aus dem von sitius genannten Grund.

Antwort
von sitius, 7

Du packst einfach alle Bilder in ein Videoschnittprogramm und stellst die Länge pro Bild auf jeweils einen Frame. Dann renderst du das ganze nochmal im VIdeoschnittprogramm und fertig ^^. Das geht irgendwie auch in Blender, aber das habe ich gerade nicht im Kopf.


Dass das Ganze in einzelnen Bildern gerendert wurde ist normal, so kannst du, wenn Blender zwischendurch abstürzen sollte, einfach bei dem Bild weiterrendern. Würdest du alles als Video rendern und Blender stürzt ab, dürftest du wieder von vorne anfangen ^^


Expertenantwort
von Minihawk, Community-Experte für Blender, 5

Ich tendiere das alles als Einzelbilder, um diese danach in einem Videoschnittprogramm zu einem Video umzurechnen. Dazu nutze ich nicht Blender, sondern unter Linux "OpenShot", unter Windows gibt es dort ebenfalls kostenfreie, aber auch günstige Bezahlsoftware.
durch Einzelbilder als PNG verzichtet man auf jegliche Kompression, die das Bildmaterial verändert und kann zusätzlich Transparenz-Informationen (Einstellung RGBA) in den Dateien speichern.

Antwort
von watchman, 7

Der besteWeg beim erstellen einer Animation ist es erst Einzelbilder zu erstellen und daraus dann mit Blender VSE daraus eine AVI-Datei zu erstellen. -

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten