Renault Twingo 1,0 Bj. 11/2015, RDK aktiv oder passiv (direkt oder indirekt)?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Die passiven System nutzen die Drehzahlinfos der Räder. Wenn alle 4 Räder gleichschnell drehen, ist der Druck o.k. Wenn die Vorder- und Hinterräder einer Seite gleichschnell drehen, fährt das Auto um eine Kurve. Wenn nur ein Rad sich schneller dreht als die anderen drei, fehlt diesem Rad Druck. probieren ist einfach: bei einem RAd 1/2 Bar Luft ablassen, einige Kilometer fahren: Wenn dann keine Anzeige im display auftaucht, ist entweder kein RDK eingebaut oder das ist defekt. Dann zum Händler und reklamieren.

Und wenn eine Anzeige auftaucht, Luftdruck wieder erhöhen. Die Testfahrt natürlich nicht mit VMax auf der Autobahn.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von lowo1
20.09.2016, 17:28

Die Funktion der beiden RDK-Systeme ist mir schon klar. Nur welches System ist verbaut. Werde wohl in den sauern Apfel beißen müssen und ein Rad wenigsten zum Teil abziehen und nachschauen, ob ein Sensor verbaut ist.

0

Schau mal nach ob du  im handschuhfach oder im Boardcomputer eine Set taste (Initialisierung) für Reifendruck hast. Falls ja ist es indirekt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

War beim Händler, sind definitiv Radsensoren verbaut, somit werden die Winterräder über 200€ (4x 45€ Sensor und 25€ anlernen) teurer. Danke Renault !!! 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist ein System im Bordrechner , da gibt es nichts zu sehen !

Das ist unabhängig vom Reifenpreis . es sollten nur vier gleiche sein .

Der Renault - Fachhändler kann das erklären , der  Wald&Wiese Händler eben nicht .


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von lowo1
20.09.2016, 17:08

Die Antwort kann ich nicht nachvollziehen. 

Beim aktiven oder direkten Reifendruck System sind in jedem Rad ein Sensor verbaut (kostet ca. 4x 50€ extra) der den Druck mißt. Beim inaktiven oder passiven System wird der Reifendruckverlust über die Raddrehzahl vom ABS oder ESP Sensor gemessen und angezeigt. Da werden keine extra Sensoren gebraucht. Diese Sensoren vom aktiven RDK sieht man leider nicht, da sie unter dem Ventil im Reifen an der Felge innen verbaut werden.

 Und ich denke mal das die Renault Schneider Group kein Wald und Wiesen Händler ist, oder?

0

Was möchtest Du wissen?