Renault Megane cdi 1.9 Kupplungspedal bleibt unten hängen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Die kupplung  trennt nicht bzw durch die hydraulkikflüssigkeit  die sich vermutlich verdichten lässt wird der kratschluss nicht mehr ausreichend getrennt..

Das kann mehrer Ursachen haben.. zur erst würde ich den hydraulichen Kreis erstmal  neu befüllen lasen also flüssigkeit erneuern  und dann damit auch gleich mal entlüften lassen..  das ist e der erste schritt .. lklappt das ist es io.. wenn nicht  sind die angesprochenen geber und nehmerzylinder  entweder undicht oder anderweitig funktionslos ,

Da geht nur tauschen  und wieder entlüften.. ich würde um doppelte arbeit zu vermeiden  gleich beide  erneuern lassen den wenn der erste den Dienst quittiert hat kommt de zweite  meist recht schnell hinterher. Achtung  könnte teuer werden aber ohne geht auch nix..    Ach ja abschleppen  ist Klar  und werkstatt empfehlenswert den selber machen ?  da  geht nicht viel

Ich Hoffe das genügt zum Verständniss..  Joachim


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von PeirickCornelia
07.11.2015, 09:29

Dankeschön für die Info. Habe das Auto erst vor einer Woche gekauft. So ein Sch.... .Kannst Du mir sagen wieviel der Wechsel des Geberzylinders mit entlüften kosten würde. Das ist glaube ich nicht so teuer wie der Nehmerzylinder. Würde das dann erstmal versuchen. LG

0

Entweder ist der Geber oder der Nehmer -zylinder der Kupplung kaputt. Lass dich zur Werkstatt schleppen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung