Frage von christiansoN, 6

Reloop RMP 1/2 oder doch lieber was anderes?

Hallo zusammen. Ich würde mir gerne ein gebrauchtes DJ-Set zulegen. Erfahrung habe ich bis jetzt mit dem Reloop Mixage IE gesammelt.

Folgende Möglichkeiten gibts es zurzeit: Gebrauchtes Set aus 2x Reloop RMP 2 + RMX 20 Blackfire Mixer für 300 VB ( 6-8 Jahre alt) oder Gebrauchtes Set aus 2x Reloop RMP 1 + RMX 40 für 350 VB

oder 2x RMP 2 für 200 VB + RMX 40 aus ebay für ca 100 Euro.

Möchte das ganze für private Partys und mit Traktor nutzen.

Ist davon was zu gebrauchen für den Preis, oder würdet ihr mir gar zu was anderem, wie zB Pioneer CDJ's; raten. Das ganze ist nicht so dringend, also könnte ich durchaus auf ein paar Schnäppchen warten wenn ich welche finde:)

Danke schonmal

Expertenantwort
von DjTilDawn, Community-Experte für DJ, 3

Keines der von Dir genannten Sets ist MIDI-fähig oder besitzt ein Interface. Deshalb scheidet eine Nutzung von Traktor damit aus, es sei denn, du kaufst zusätzlich ein Interface von Native Instruments (z.B. Audio 6) und nutzt die Player dann im DVS-Setup.

Ich rate Dir eher dazu bei dem Budget bei einem MIDI-Controller zu bleiben und Dir einfach ein deutlich besseres Modell zu kaufen. Sieh Dich mal nach einem gebrauchten DDJ SX um.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten