Frage von Akeshax, 29

Bei meinem Religionslehrer gibt es keine normale Stunde. Was soll ich tun?

MEIN RELIGION LEHRER IST SEHR KOMISCH! Wenn ein Mitschüler vor der Tafel geht schreit er :,, Bist du xtepat?'' und schubst den Schüler und schreit:,, Setz dich!'' Und dann fangen alle an zu lachen. Er kann sich nicht kontrollieren! In der Stunde schreibt er sich die Mitarbeit nicht mal auf, er hat nicht einmal eine Mappe, er nimmt sich nur Red Bull mit und trinkt in der Stunde. Wenn wir was schreiben, schreibt niemand mit ( außer ich ). Keiner hört auf ihn. jeder isst in der Stunde, spielt auf ihrem / seinem Handy rum geht herum in die Klasse, bewirft sich mit Stiften, hören laute Musik und der Lehrer sagt nichts. Wir lernen in der Stunde fast nichts. Zu Hause lernt keiner für Religion. Er macht auch keine Wiederholungen oder Tests. Und immer wenn jemand sagt:,, gehen wir Computer -raum. '' Dann gehen wir wirklich. Und im Computer-raum spielen wir auch nur spiele! Wir lernen nichts! In der Stunde tun alle auch die Wangen vom Lehrer anfassen, seine Haare streicheln etc. o.O Manchmal schlägt dann der Lehrer auch zu! Und letztens hat jemand mit Edding was auf der Tafel geschrieben, was nichtmehr abgeht und der Lehrer hat nichts dazu gesagt und gemacht. Er hat es auch gesehen! Sie bewerfen die tafel sogar mit Stiften ur hart. Ich finde die Schüler und den Lehrer komisch. Meine Freunde in Religion machen das auch und sind auch so.. Ich kenn sie zwar nur paar Wochen, aber ich finde sie verrückt. Man kann keine normale Stunde haben! Oder es gibt so ein Jungen der alle schubst und jeden nach redet. Er provoziert so. Wir haben im 1 Stock Religion und ein Junge ist vom Fenster runter gesprungen, der Lehrer hat nichts gesagt und ihm war es einfach egal! Am Ende des Jahres bekommt jeder dann auch noch eine 1! Man lernt da NICHTS! Er gibt einfach jeden eine 1 und fertig.

Ist das normal? Ich finde das voll doof. Was soll ich tun? Abmelden kann ich mich nicht. Alle sind da respektlos und alle ärgern jeden. Halt jeder beschimpft jeden.

Antwort
von XHeadshotX, 23

Kann kaum glauben, was ich da lese. Also ist Religion praktisch bei euch ein Synonym für Freistunde? Handy ok, vielleicht macht er sich seine Aufzeichnungen da. Aber auch für den Religionsunterricht gibt es einen Lehrplan und der ist so nie und nimmer einzuhalten.

Die leidtragenden seid dann ihr, wenn ihr jemand anderen bekommt, der ein strengeres Regiment führt. Denn so wird er sicher nicht mehr lange an der Schule sein.

Schüler schlagen ist auch verboten...schon allein das wär ein Grund, die Schulleitung zu informieren. Je mehr ich darüber nachdenke, frage ich mich da ob der wirklich ein Lehrer ist. Da müßte mal ein Background-Check her....

Antwort
von flunra39, 13

du hast eine Meinung, die die Anderen nicht gut finden. Aber du bist ok ! Deine meinung zu dem Unterricht ist ok !

Wenn du aber etwas verändern möchtest, kannst du am besten deine Klasssenlehrerin oder deinen Klassenlehrer  von deinen Beobachtungen informieren. Wahrscheinlich weiß das Lehrerkollegium schon etwas von dem besonderen Mann und lässt ihn leider so weitermachen. ("Eine krähe hackt der anderen kein Auge aus"). Vielleicht ist der Lehrer psychisch krank und vielleicht auch schon in Therapie, aber er möchte den Arbeitspaltz nicht verlieren ?

Sollte dir Religion sehr wichtig sein, dann besprich das mit  demVertrauenslehrer, der Schullleitung oder mit dem Schülersprecher deiner Schule.

Das mit der 1-Note für Alle sollte sogar die Schulleitung wissen!

Auf jeden Fall tikst Du richtig und bist ok, obwohl du in der Minderheit bist.



Antwort
von floweisses, 17

Du gehs erstmal zu ansprechpartnern in der schule ( schülersprecher, sozialarbeiterin, etc.) aber noch nicht zum rektor. wenn es kinder gibt denen es geht wie dir dann sollen sie mitgehen. ihr redet mit dem ansprechpartner, und wenn sie mit dem lehrer geredet hat und es nichts bringt dann geht mit dem ansprechpartner zur schulleitung.

viel glück

Antwort
von Leinad2003, 29

Sieht so aus als wäre derjenige noch Referendar . Wenn er sich nicht durchsetzen kann , geh/t mal zur Schulleitung und berede das mit denen

Viel Glück

Daniel

Kommentar von Akeshax ,

Die Schüler/innen mögen den Lehrer und würden mich dafür hassen. Nur weil sie machen können was sie wollen und danach noch gute noten von ihn bekommen.

Kommentar von Leinad2003 ,

Hm . Dann versuche mal direkt mit dem Lehrer zu reden oder gehe Anonym zum Direktorat...

Antwort
von DieAntwort2100, 25

Schulleitung 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten