Frage von ZorroWorld, 27

Religions Gedicht?

Hey kann mir jemand ein Gedicht schreiben was kurz ist aber was man im religions Unterricht als Gebet benutzen kann

Antwort
von Andrastor, 16

Schaff dir deinen eignen Gott, so wie er dir gefällt

und dann regier mit ihm die ganze Welt.

Setz ihn einen Turban auf und wenn er nicht den Säbel schwingt,

nagle ihn ans Hakenkreuz, bis ers bringt.

Mach dir deinen eignen Gott, streich ihn blutig rot

und schlag in seinem Namen deine Feinde tot.

Mach die Religion zum Schwert

dulde keine Fragen

und jeder der da anders denkt, wird vom Kreuz erschlagen.

Mein Gott ist nicht dein Gott.

Doch welcher Gott ist Gott?

Drum schlagen wir in seinem Namen, uns gegenseitig tot!

Mit Bomben und Granaten,

flieg Ali, flieg!

Auf zu neuen Attentaten,

heilig ist der Krieg!

Ob Frauen oder Kinder, leg sie alle um!

Sing "Allahu akbar!", damit i in den Himmel kumm.

Das Blut am Gottesacker

versickert mit Geduld.

Bedaure das Massaker,

unser Gott ist Schuld.

Denk' ans alte Testament,

Aug' um Auge, Sakrament!

Gib den Pfaffen Biowaffen, damit sie Ordnung schaffen!

Mein Gott ist nicht dein Gott.

Doch welcher Gott ist Gott?

Drum schlagen wir in seinem Namen, uns gegenseitig tot!

In der Klinik unter Psalmen, predigt ein verlor'ner Gott

zu den Jüngern die da qualmen,

doch die sind im Herze tot.

Wenn Religionen sich vertrügen,

ja dann fallen Kriege schwer.

Es gäb wenig zu verdienen,

weil dann Frieden wär.

Kommentar von DreiBesen ,

Yay. Das gibt 'ne Eins. Mit Sternchen! :-))

Kommentar von Andrastor ,

Die EAV bringt's einfach ;D

Antwort
von Nunuhueper, 20

Herr, lass Hirn vom Himmel regnen!

Amen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten