Religion Thema Ritzen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Geh wirklich mal zu einem Psychologen.
Das Ritzen ist nur eine selbstzerstörerische Ausdrucksweise, dass in deinem Leben etwas schief läuft und nur du kannst dich daraus befreien. 

Wenn dich der Unterricht triggert und du dich dadurch unter Druck gesetzt fühlst und es dir jetzt schon Kopfschmerzen bereitet, würde ich an diesem Tag nicht zur Schule gehen. 

Oder... Du gehst zur Schule und erfährt vielleicht so, warum du dich ritzt. 
Vielleicht kannst du es dann Stoppen und brauchst es nicht mehr zu tun. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde an deiner Stelle wenn du es schaffst einfach ruhig im Unterricht sitzen.

Wenn du das nicht schaffst sag dem Lehrer davor das es dir nicht gut geht und dir schlecht ist oder so,das dürfte nicht auffallen.
Oder du sagst das du einen betroffenen kennst und es schwer für dich ist so darüber zu reden

Eine andere Möglichkeit wäre das du dich an dem Tag einfach komplett befreien lässt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde mal zum Psychologen gehen, du kannst dich ja nicht dein Leben lang ritzen, irgendwann musst du dort hin, je früher desto besser :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?