Religion islam komische frage?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Ich will mal so sagen:

Solange sich junge Muslime über derartigen Kappes Gedanken machen, braucht sich der Westen wirklich keine Sorgen zu machen, ob der Islam irgendwann mal die Welt beherrschen wird.

Oder anders gesagt, Schätzchen: das ist alles Unsinn. Lass deinen Freund sich Aktbildchen anschauen und Palmen wedeln gehen,. wie er wil, den Herrgott interessiert das ganz gewiss nicht. Und dich sollte es auch nicht interessieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von franz48
22.06.2016, 05:32

"Palmen wedeln gehen"....herrlich, ich komme aus dem Lachflash gar nicht mehr raus.

1

Er wird in die Hölle kommen. Weil Gott/Allah die Menschen erschuf damit sie nachher in die Hölle kommen. Ironieoff

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sünde ist Sünde, ob es eine sünde ist oder 16 aufeinmal spielt keine Rolle. Es ist eben Sünde.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

allah wird ihn in die tonne stampfen (ohne huris)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sogar wenn der sich in die Luft sprengt, bekommt er keine 72 jungfrauen, wie ihm das von religiösen Tölpeln versprochen wird.

Also höre bitte auf mit dem Dreck und werde intelligent: wir leben hier in Europa und nur noch Vollpfosten interessieren sich für den ganzen religiösen, perversen Dreck. 

Es geht Dich einen Dreck an, ob Dein Kumpel sich selbst befriedigt und/oder irgendwelche Bilder anschaut.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Imam Jafar as-Sadiq (Friede sei mit ihm) sprach: Die Unzucht der Augen ist der verbotene (lustvolle) Blick, die Unzucht der Lippen ist ein verbotener Kuss, und die Unzucht der Haende ist die Beruehrung, unabhaengig davon, ob es stimuliert oder nicht.

Er sagte auch: Es gibt drei Personen, zu denen Allah nicht sprechen, nicht hinschauen und sie nicht reinigen wird und die eine schmerzvolle Strafe am Tag der Auferstehung bekommen werden: Jemand, der seine weissen Haare rupft, jemand, der Liebe mit sich selbst macht und jemand, der Analverkehr praktiziert.

Es sind also 2 verschiedene grosse Suenden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Er bekommt gar keine schlechten Taten aufgeschrieben, weil ja (normalerweise) niemand zusieht.

Außerdem ist Mastubation was ganz Natürliches, denn der Sexualtrieb ist ein sehr starker Trieb und ihn auszuleben, indem man an sich selbst rum spielt, schadet niemandem. Mastubation ist keine schlechte Tat, das sagen nur irgendwelche verklemmten Leute.

Um es mit den Worten des fliegenden Spaghettimonsters zu sagen:
"Hätte ich nicht gewollt, dass es sich gut anfühlt, hätte ich Stacheln oder so dran gebastelt."

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Religion ist so ein Schwachsinn.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von AIRMARC
22.06.2016, 00:49

Es gibt sie doch noch, die klugen Menschen :P

1
Kommentar von Shir0yasha
22.06.2016, 01:05

Amen :-)

0
Kommentar von AaronMose3
22.06.2016, 17:29

Gibt weit über 4 Milliarden Menschen die das anders sehen ;)

0

Rüttel dir einfach einen von der Palme jebiga

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung