Frage von Jank3199, 18

Relevanz von Guten Mathematik und Physikkenntnissen für eine Ausbildung zum konstruktionsmechaniker?

Ich werde 2017 mein Abitur machen und bin dabei mir stark gedanken über meine Zukunft zu machen. Der beruf des Konstruktionsmechanikers hat mich angetan doch auf der Blohm+Voss Website stand man müsste besonders gute Noten in Mathe und Physik haben also inwiefern wird komplizierte Mathematik/Physik angewendet?

Antwort
von TechnologKing68, 17

Naja, ein Grossteil der Mechanik besteht aus Mathematik und wie willst du ein Auto bauen, wenn du nicht einmal die Geschwindigkeit berechnen kannst?

Kurz gesagt, du wirst in beidem umfassende Kenntnisse haben müssen, und daher solltest du gute Noten in den jeweiligen Schulfächern haben.

Kommentar von Jank3199 ,

was ich noch wissen wollte ist was für Mathematik und physik mich erwarten würde, also eher wurzelrechnung, winkelrechnung und satz des pythagoras oder deutlich schwerere formeln? Mein problem ist nicht das kopfrechnen sondern eher unstrukturierter Unterricht und mathe als LK.^^

Kommentar von TechnologKing68 ,

Das wird alles kommen. Du musst du logisch überlegen, was alles Teil der Mechanik ist, da muss man auch Winkel berechnen, auch unter Umständen den Pythagoras anwenden etc. Das Problem ist nur, wenn du nicht den schulischen Teil komplett beherrscht, wirst d vielleicht die Ausbildung gar nicht schaffen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten