Relativ unbekanntes und gutes Jugendbuch?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Wenn du ein Mädchen bist, dann findest du wahrscheinlich die Reihe von House of Nichts oder die von Chroniken der Unterwelt toll :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eragon-Reihe!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

James Krüss "Timm Thaler oder Das verkaufte Lachen"

Ich hab's geliebt (und tu's noch...).

:-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Antje Dertinger, "Ein Flugticket für Grandma Rose", allerdings weder Fantasy noch Thriller, sondern Auf-, Nachbereitung der unseligen Nazi-Zeit.

pk

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da fällt mir so einiges ein:

Fantasy: "Lockwood & Co." (bisher 3 Bände), "Mara und der Feueerbringer" (3 Bände), "Die ägyptischen Abenteuer der Kathryn Black" (bisher 3 Bände)

Jugendkrimi: "Ein MORDs-Team" (bisher 12 Bände)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung