Relativ schnell Muskeln aufbauen?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Erstmal cardio (ausdauersport) weglassen.
Viel essen
3 mal die woche ganzkörper im gym

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

cool....mach einfach so weiter....wichtiger als Sport und essen ist deine Einstellung...der Rest kommt von allein.....alles Gute für dich

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kohlenhydrate also Brot, Nudeln etc. helfen beim Muskelaufbau enorm, frag doch mal in nem Fitnessstudio ob da jemand dir Tipps geben kann, ansonsten Ausdauertraining runterschrauben und Massephase beginnen, kannst ja mal im Weltnetz schauen was es da für Leute wie dich an Tipps gibt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo! 

Um Muskeln aufzubauen musst du essen. Ich war in der selben Situation wie du und hab es lange nicht glauben wolllen, aber Muskeln kommen nur durch eine Zunahme. Ja, wenn du trainierst wirst du erstmal stärker, aber das hat nicht viel mit Muskelwachstum zu tun. Bleibst du dauerhaft im Defizit wirst du weder Muskeln aufbauen noch an Gewicht zunehmen.

6x die Woche Sport ist für dich und jeden anderen zu viel des guten. Dein Körper braucht Erholung. Er ist von der Mangelernährung geschwächt. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Auf jeden Fall viele Kohlenhydrate wenn du Muskeln aufbauen willst.

Finde es super das du Hilfe suchst! Weiter so! Toi toi toi! :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Senbu
10.11.2016, 18:50

Ich glaubt damit war Eiweiß gemeint ohne genug Eiweiß zuzunehmen baust du kaum Muskeln auf.

0

Was möchtest Du wissen?