Frage von Rideria, 73

Reklamationsgebühr bei Mindfactory?

Ich habe vor eine defekte Festplatte mit dem ausgedruckten Retourenschein an Mindfactory zurückzusenden. Jedoch stand beim Zurückschicken der Seite folgendes:

Ich habe zur Kenntnis genommen und bin damit einverstanden, dass mir die Kosten für die Benutzung des Retourenlabels aus dem Rücksendeassistenten in Höhe von 4,90 € bei Ausübung meines Widerrufsrechtes in Rechnung gestellt werden

Wo und wie bezahle ich diese 4,90€? Kriege ich noch eine seperate Rechnung, wird das direkt vor Ort bei meiner Rückgabestation(DHL) gemacht?

Ich wäre dankbar, wenn mir jemand seine Erfahrungen mitteilen würde.

Antwort
von LawineX, 64

Der Text besagt das du den Versand selber bezahlen musst. Als Verkäufer kannst du entweder ein Retourenschein beilegen der von der Firma bereits bezahlt wurde oder einfach nur einen Vordruck liefern, der vom Kunden aber bei der Post selber bezahlt werden muss.

Antwort
von suppenkoenig, 41

Hallo!
Bei mir wurden die 4,90€ vom Betrag der Gutschrift abgezogen.

Expertenantwort
von Agentpony, Community-Experte für Hardware & PC, 53

Naja, eine Reklamation ist ja keine Ausübung des Widerrufsrechts. Insofern könnte der Passus evtl. gar nicht zutreffen in deiner Situation.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community