Frage von WislaHool, 43

Reklamation nach längerer Zeit?

Ich habe ein Sofa bei Roller gekauft, jedoch bereits vor paar Monaten, dieses habe ich jetzt ausgepackt und einen Riss im Material festgestellt. Daraufhin habe ich bei Roller angerufen und erzählt was das Problem sei und zugleich erläutert, dass ich erst jetzt den Mangel festgestellt hab, weil ich die Wohnung noch herrichten musste, tapezieren usw. und erst dann auch möbliert habe. Mir wurde dann mitgeteilt, dass die sich mit dem Hersteller in Verbindung setzten und mich kontaktieren. Dies erfolgte auch nach paar Tagen und mir wurde bestätigt, dass sich der Hersteller mit mir in Verbindung und mit mir einen Termin ausmacht um den Fehler zu beheben. Das ist ebenfalls erfolgt und der Herr ist auch gekommen, hat jedoch zuerst gefragt ob ich das Sofa selbst abgeholt habe oder es geliefert wurde. Als er erfuhr, dass es nicht geliefert wurde, teilte er nur mit, dass das ganze beim Transport passieren konnte und er deswegen nichts machen kann, bis auf das er mir den Fehler gegen ein Entgelt ausbessern kann. Welche Rechte habe ich und kann ich da überhaupt noch was machen???

Antwort vom Anwalt erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zum Vertragsrecht. Kompetent, von geprüften Rechtsanwälten.

Experten fragen

Antwort
von vierfarbeimer, 43

Ohne das Schadensbild zu sehen, können wir dir hier keinen seriösen Rat geben. Wie sollen wir denn jetzt beurteilen können, ob der Schaden schon vor dem Kauf da war oder nicht? Und wie sollen wir unterscheiden ob es ein Transportschaden oder ein Produktionsfehler ist? Das musst du selber feststellen (lassen).

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community