Frage von giz123, 37

Reizhusten und erkältung?

Hallo, ich bin seit gestern erkältet und seit paar stunden ist es extrem. Ich habe schnupfen, halsschmerzen und extrem Reizhusten. Ich habe schon erkältungstee und reizhustentee mit honig getrunken, es bringt leider nichts. Hustensaft oder andere Medikamente besitze ich nicht und ich kann schlecht in dieser uhrzeit zur Apotheke gehen, mein arzt termin ist erst morgen. Danke schonmal :)
JA ICH RAUCHE

Jetzt ärztlichen Rat holen
Anzeige

Schneller und persönlicher Rat zu Ihrer medizinischen Frage. Kompetent und vertraulich!

Experten fragen

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von jogibaer, 7

Gegen Reizhusten hilft Lugolsche Lösung. Das ist destilliertes Wasser und 2- 3 % Jod drin. Der Apotheker kann dir das mischen. Ist nicht teuer.

Davon ein zwei Tropfen mit der Pipette in den Rachen geben und bald ist der Reizhusten weg. Ausser du bist jod- allergisch ist das eine sehr gute Sache. Davon haben wir allgemein zu wenig und ist darum gut für dich.

Anfangs brennt es ein bisschen, doch ist nicht schlimm. Desinfiziert den Rachen und bringt den Reizhusten sicher weg.

Antwort
von Teeliesel, 18

die Nacht wirst Du bestimmt überstehen und morgen gehst Du zum Arzt. Tees lindern ein wenig, aber es dauert, man muss Geduld haben. Auch Medikamente dauern, bis sie helfen. Also nochmal Tee trinken und morgen den Arzt aufsuchen.

Antwort
von Happytiger, 20

Es hilft wenn man thee oder salzwasser gurgelt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community