Frage von DerLouser123, 83

Reizhusten beenden?

Hey. ich habe seit etwa 3 Tagen Reizhusten. jetzt habe ich davon sehr Starken Muskelkater. jedes mal Husten tut sehr Stark weh. Ich kann Nachts nicht mehr Schlafen oder wache immer wieder auf und habe dann diese unerträglichen Muskelkater schmerzen vom husten. kann man das nicht irgendwie stoppen? ich will langsam nicht mehr :/

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Jewi14, 47

Du bist an einem Erkältungsvirus erkrankt, der sich schon seit Jan 2016 durch das Bundesgebiet frisst, ich war selbst davon betroffen und kenne das mit diesen extremen Reizhusten.

Es gibt rezeptfrei Hustenstiller in der Apotheke, nur bei starken Reizhusten sind die wirkungslos. Daher solltest du zum Notdienst gehen und dir Codein Tropfen verschrieben lassen. Die wirken sehr gut und innerhalb von 20-30 Minuten und lassen dich die Nacht durchschlafen.

Ich denke, das ist die beste Alternative. 

Prospan und Mucosolvan ist so was von ein falscher Tipp!!! Beide sind schleimlösend und erzeugen noch mehr Hustenreiz. Da du aber eben unter trockenen Reizhusten (also kein Auswurf) leidest, sind diese Medikamente so was von falsch. Aber leider verstehen die wenigsten den Unterschied zwischen Hustenlöser und Hustenstiller und geben falsche Tipps

Antwort
von Odenwald69, 50

kommt darauf an welche Medikamente sie derzeit nehmen, den ganzen Tag z.b. Halstabletten lutchen wie neo angin (max 2 am Tag) macht den hals trocken.   Ich habe gute erfahrungen mit Salztabletten gemacht und viel warmen nicht zu heißen hustentee , auch salbeibonbons sind aus der apotheke gut....

. Alternativ das vertragen wir auch sehr gut einen sanften Hustensaft wie prospan (pflanzlich) nehmen verträgt auch unser kleiner mit 1,5 jahren super und wurde uns vom Kinderarzt empfohlen..

Die Chemischen wie mucosolvan trocknen zu stark und befeuchten nicht...

Antwort
von GiannaS, 39

Tagsüber Schleimlöser und nachts zum Schlafen Hustenstiller!

Antwort
von Wonnepoppen, 36

du hast einen  trockenen Husten, nehme ich an?

dann brauchst du einen Hustenlöser!

Mir hilft "Bronchicum Elixier" mit Thymian!

Für die Nacht kurzfristig einen Husten Stiller nehmen, gibt es beides in der Apotheke!

Antwort
von maja11111, 38

hustentropfen zum lösen nehmen, viel tee trinken, viel schlafen und ruhen. auch das trinken von heißer zitrone ist wohltuend. in der apotheke mal nach hustensäften fragen die hustenstillend sind. die kannst du dann zur nacht einnehmen. wahrscheinlich ist es am besten du besuchst mal deinen hausarzt.

Antwort
von EdnaImmers, 36

auf alle Fälle solltest Du ganz viel Tee trinken ( Salbeitee zB)

Expertenantwort
von bodyguardOO7, Community-Experte für Krankheit & Körper, 31

Einen wirksamen Tipp gegen Reizhusten findest Du hier in meiner Antwort.

https://www.gutefrage.net/frage/was-hilft-gegen-reitzhusten?foundIn=answer-listi...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community