Frage von 1903F, 53

Reizdarm oder Etwas anderes?

Habe heute extreme Blähungen , Übelkeit (ohne Erbrechen bisher) 5 mal Stuhlgang aber kein Durchfall und Völlegefühl.

Habe seit Monaten Reizdarm das ist Ärztlich bestätigt aber es war noch nie so schlimm wie heute kann es auch etwas anderes sein ?

Antwort
von macblondi, 48

Hallo 1903F

Reizdarm kommt und geht oder bleibt. Mit der Ernährung kannst du vieles erreichen. Probiers mal mit der LOW Fodmap Diät. Dort schliesst du unter anderem Fructose, Laktose und Gluten aus. Ich habe gemerkt, das ich eine non Celiac Glutensensivität habe. Das kann kein Test beweisen, aber ich reagiere halt auf Gluten. Mach nicht den selben Fehler wie ich, gib nicht hunderte von Euro für Medikamente aus die nichts bringen.

Antwort
von stey1954, 53

Kein Körper rebelliert ohne Grund. Wenn man den nicht kennt, sagt man Reizdarm,...!Versuche bitte, den Magen mit Talcid Kautabl. und Wärmeflasche über mehrere Nächte zu beruhigen, Brausetabletten Multivitamin mittags und Vitamin C mitternachts. Lass Dich nicht mit MCP ein, wirst wuschlig, zombihaft-wenn Du sonst keine Erfahrung mit Hirnlenkern hast. Ich kam heil durch. LG

Kommentar von 1903F ,

War wohl doch Reizdarm heute geht es wieder perfekt und musste mich nicht übergeben oder so gestern

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community