Reizbar, falscher Job, Familie : Habe ich Depressionen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo, zu allererst sollte dir klar werden, dass was du hast, ist von Depressionen weit entfernt und das ist auch sonst keine Krankheit. Dir geht es nicht gut, weil du schlicht und einfach keinen Bock hast,diese Arbeit zu machen und wenn das eine neue Arbeit ist, dann stellt sich die Frage, ob du überhaupt arbeiten willst. Was meinst du , wie viele Menschen sich so fühlen wie du? Aber wenn man Geld verdienen will, dann muss man arbeiten. Und ohne Geld kann man nicht leben, oder soll deine Mutter oder andere dein Leben finanzieren. Du solltest eine andere Einstellung zu Dingen bekommen, die nun mal sein müssen und dich nicht nur mit deiner Person und deinem Selbstmitleid beschäftigen. Ich glaube, dass du deine Mutter mehr nervst, als sie dich. Denn wer möchte schon Kinder groß gezogen haben, die nicht arbeiten.wollen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du Verdacht auf Depressionen hast solltest du zu einem Psychologen gehen. Eine Therapie kann helfen. Du kannst lernen mit der Situation klarzukommen und dann auch was anderes suchen. Ganz ohne (selbst produzierten) Stress.

Alles Gute

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich denke du bist einfach extrem unzufrieden mit dem wie es gerade läuft, und da kannst nur du was ändern. Such dir nen neuen Job der dir gefällt...
Ob du Depressionen hast kann dir hier keiner sagen das muss ein Arzt machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Rede mit deinem Arzt, aber ich geh nicht davon aus, dass das Depressionen sind.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung