Reitunterricht wechseln?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ganz ehrlich, wenn du im alten Stall nicht mehr glücklich bist oder es aus irgendeinem Grund nicht passt, dann wechsle.

Ich habe mich nach 8 Jahren in meinem Stall auch entschieden zu wechseln. Es hat dann zwar noch gut 4 Monate gedauert bis es wirklich so weit war aber ich hab's gemacht. Schau dir einfach verschiedene Höfe an und entscheide dann. Wenn nur der eine in frage kommt dann warte einfach die reitstunde hab und Triff dann die Entscheidung mit dem Herzen.

Ich kenne beide Ställe nicht und kann nicht einschätzen wie es da läuft aber das wäre mein Rat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also wenn es dich glücklich macht größere Pferde zu reiten und springen zu lernen dann solltest du es lieber tun. Denn nur so kannst du was neues ausprobieren und nicht immer das gleiche machen. Ich reite selber seit ein paar monaten und finde es super. Ich würde für nix mehr auf der welt mit reiten aufhören.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?