Frage von nalchenxd, 58

Reiterpass mit Chaps?

Huhu,

ich mache im September meinen Reiterpass. Und habe jetzt mal geschaut wegen der Kleiderordnung: "Stiefeletten: Ein häufiger Diskussionspunkt auf Turnieren sind Stiefeletten in Verbindung mit Chaps. Diese sind nach der LPO 2008 als Stiefelersatz zugelassen, sofern sie optisch einteiligen Stiefeln entsprechen und aus Glattleder gefertigt sind."

Ich habe Glattleder Chaps sehen in etwa so aus: https://www.kraemer.de/$WS/kraemer-pferdesport/websale8_shop-kraemer-pferdesport/produkte/medien/bilder/klein/B701022.jpg

Aber da steht müssen Optisch einen einteiligen Stiefel entsprechen und das tun sie nicht so ganz. Denkt ihr diese gehen trotzdem in Ordnung ?

PS: Gerne auch mal eure Erfahrungen was euch in der Prüfung alles abverlangt wurde. Danke für eure Antworten. Liebe Grüße nalchenxd

Antwort
von dap123, 32

Stiefeletten und Chaps sind beim Reitpass kein Problem. Wichtig ist, dass die Ausrüstung sicher ist und zum Reiten geeignet ist.

Kommentar von nalchenxd ,

Ja Helm und Reitweste sind top :)!

Kommentar von dap123 ,

Bezog sich jetzt eher auf Stiefeletten und Chaps (statt z.B. Turnschuhe), aber Helm und Weste gehören da natürlich dann auch zur Ausrüstung.

Antwort
von Equestrianlove, 39

Beim Reitpass gibt das denke ich keine Probleme. Eher auf dem Turnier

Kommentar von nalchenxd ,

Turnier steht bei mir erstmal nicht auf der Liste fehlt mir die Zeit und das Pferd mir macht nur der Reiterpass sorgen :S

Kommentar von Equestrianlove ,

Ich habe meinen Reitpass gemacht, als ich 12/13 war, und da hatte ich auch Chaps:) Da hat meiner Erinnerung nach auch keiner nach gefragt

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten