Frage von tabietoast, 30

reiterpass für lpo?

hallo. ich möchte demnächst mit meiner RB ein lpo tunier (a springen) gehen. kann mir wer sagen, was ich dafür brauche? also basispass, reiterpass oder soetwas in der art? muss ich (ich meine ja) mitglied im verein sein? was kostet sowas bei euch? LG

Antwort
von CarosPferd, 9
  • Du brauchst eine jahresturnierlizenz LK 6 (Abzeichen RA5)

Formular dazu: http://www.pferd-aktuell.de/misc/filePush.php?id=1166&name=Erstantrag\_\_Jah...

  • Mitgliedschaft in einem reitverein 
  • Du registrierst dich bei fn-neon.de (um zu nennen)
  • Das Pferd muss als turnierpferd eingetragen sein. Das Formular dazu:

http://www.pferd-aktuell.de/misc/filePush.php?id=1281&name=Formular\_Turnier...

  • Der Pass mit allen nötigen, korrekt ausgeführten Impfungen muss da sein (eh zu jedem Transport und zu jedem Turnier mitnehmen. Muss manchmal vorgezeigt werden)
  • Und nochmal zum selber nachlesen:

http://www.pferd-aktuell.de/misc/filePush.php?id=1221&name=So\_werden\_Sie\_...

http://www.pferd-aktuell.de/turniersport/turnierpferdeeintragung/turnierpferdeei...

Kosten stehen auf den Formularen, benötigte Abzeichen kannst du bei abzeichenlehrgängen machen, erkundige dich in deinem Stall/bei deinem Reitlehrer auch wegen der Kosten dafür.

Du kannst für weitere Infos auch auf der fn seite pferd-aktuell.de selber weiter gucken, dort findest du alle Formulare und viele Infos.

Expertenantwort
von Dahika, Community-Experte für Pferde, 12

Für ein A Springen brauchst du das Reitabzeichen. Die  neueren Bezeichnungen kenne ich allerdings nicht mehr, ich hab vor vielen Jahren mal das Bronzene gemacht.

Ob das sog. kleine Abzeichen für ein A - Springen reicht, weiß ich nicht. Um das Abzeichen machen  zu können, brauchst du den Basispass.

Der Reiterpass nützt dir für den Turniersport nichts. Der soll dir nur hinreichende Fähigkeiten bescheinigen, dass du  ein Pferd freizeitmäßig im Gelände reiten kannst.

Ja, du musst Mitglied in einem Verein sein. Normalerweise macht man das Abzeichen innerhalb eines Abzeichenkurses. Man muss nämlich kräftig dafür trainieren, sonst schafft man das nicht. Es handelt sich auch nicht nur ums Springen, sondern auch und vor allem um Dressur. Mit einigen 100 Euro musst du auf jedenfall rechnen.


Antwort
von anacondaboa, 10

Du benötigst einen Basispass, das RA der jeweiligen Klasse (Ich glaub für A springen benötigst du RA 5, informier dich aber nochmal). Du solltest in einem RV angemeldet sein.

Laut Reittv kannst aber auch ohne Abzeichen starten, dann wirst automatisch in LK 0 gesteckt.

Da ich nix zu den Gebühren gefunden hab, hab ich dir die Nummer der zuständigen Fachleute der FN reinkopiert.

Fragen zu den Abzeichen beantwortet die FN-Abteilung Ausbildung und Wissenschaft unter Tel. 02581/6362-196 und -231.

Ich hoffe ich konnt dir helfen und viel Erfolg beim ersten A springen :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten